Werner Lorant feiert heute seinen 70. Geburtstag. Das Löwenmagazin gratuliert im Namen aller Leserinnen und Leser. Seine Karriere ist unzertrennbar mit den Löwen verbunden. Lorant polarisiert auch heute noch. Deutlich zu hören in den zahlreichen Interviews.

Interviews der Presse zum Geburtstag:

SPORT1: Lorant: „Mir macht keiner was vor“

„Bis 1860 da unten raus kommt, wird es noch eine Weile dauern.“

Augsburger Allgemeine: Werner Lorant wird 70: „Wozu einen Laptop? Das ist doch nur Show“

„Die Spieler sind doch heutzutage alle weichgespült.“

Abendzeitung: Löwen-Legende: „1860 in der Bundesliga erlebe ich nicht mehr“

Soziale Medien


Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alexander Schlegel
Leser

Natürlich auch von mir Glückwünsche.
Allerdings muss ich eingestehen, dass ich nie ein Lorant-Fan war. Wildmoser fand ich noch schlimmer. Die Beiden erinnerten mich immer an zwei Elefanten im Porzellanladen. Was beide sicherlich im Sinne von 1860 ausgezeichnet hat, war ihr Zusammenhalt. Es ist wichtig für einen Trainer, wenn der entscheidende Mann im Verein zu mehr als 100 Prozent hinter dir steht. Insofern waren die beiden sicherlich auch ein Vorbild für die heutigen Verantwortlichen. Nur mit Vertrauen und langem Atem kannst Du was erreichen.

3und6zger
Leser

Alles Gute, viel Glück und Gesundheit, Herr Lorant!
Sie waren ein entscheidender Faktor dafür, dass wir in den 90er Jahren endlich bei Sechzig wieder Bundesliga schauen durften…..