11.000 Löwenfans werden nach aktuellem Stand nach Nürnberg reisen. Gestern waren alle Tickets verkauft. Nun hat der 1. FC Nürnberg ein weiteres Kontingent zur Verfügung gestellt und damit einen weiteren Fanblock für die Gäste geöffnet. Es gibt also wieder Tickets:

https://www.tsv1860-ticketing.de/tsv1860/

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sechzig_Ist_Kult
Leser

Zeit wird’s, dass es jetzt dann wieder los geht. Entzugserscheinungen. 😛

Und dann gleich so ein Hammerspiel. Ich freu mich wirklich brutal auf die Frankeninvasion. Die Glubberer sind mir im Vergleich zum FCA eh der viel sympathischere Verein. Den Rekord würde ich ihnen und v.a. uns (!) durchaus gönnen… Ein paar Glubbfans finden sich sicherlich auch ein. Und wenn’s am Ende so rund 15.000 Löwen (oder noch a bisserl mehr) sind, dann ist das einfach der pure Wahnsinn. Wir sind so extrem positiv bekloppt, da können alle anderen Vereine in Deutschland einpacken. Auch, wenn ich in die BuLi schaue… Freunde, I feel Löwenstolz! 😉

Sportlich ist das Spiel natürlich direkt mal extrem richtungsweisend. Der Glubb könnte, wenn er gewinnt, auf vier Punkte rankommen und Ingolstadt (bei einem Spiel weniger) auf sechs… Auch die Unaussprechlichen halte ich in der Rückrunde für eine absolut ernstzunehmende Gefahr. Um die Konkurrenz auf Distanz zu halten und den Tag zu einem perfekten zu machen, sollten wir gleich mal ein Zeichen setzen und hoffentlich einen Sieg einfahren. Dann stünde einer weißblauen Party wirklich nix mehr im Wege… Und ein Sieg zum Auftakt gibt einfach ein positives Gefühl für die verbleibenden Spiele der Rückrunde… Wenn wir was so gar nicht brauchen können, ist das aufkommende Unruhe im Saisonendspurt…

Sechzig ist und bleibt der geilste Club der Welt! Mehr sog I ned… 😉

Sebastian Waltl
Redakteur

Da muss man die Clubberer echt loben dafür, dass sie so viele Karten hergeben. Und selbst wenn man als Sechzger auf der Haupttribüne, die eigentlich nicht für Gästefans gedacht war, Karten kauft gibt es wohl keine Probleme. Da könnten sich andere Vereine, zum Beispiel die Herren vom FC Augsburg, ein Beispiel daran nehmen.
Sehr gut finde ich auch die Einstellung der Nürnberger Ultras zu dem Spiel. Sie machen keinen großen Aufruf wie und keine großen Aktionen. Die Begründung dafür ist, dass sie sonst die U21 ja auch nicht so sehr unterstützen würden.
Ich würde es den Nürnbergern auf jeden Fall gönnen, wenn sie mit unserer Hilfe den Rekord aus Augsburg noch überbieten könnten.

ArikSteen

Gut, aber man muss natürlich auch Bedenken, dass das Verhältnis von Nürnberg zu Sechzig nicht dem Verhältnis von Augschburg zu Sechzig entspricht.

Sebastian Waltl
Redakteur

Ja, da hast du natürlich recht. Und dazu kommt noch, dass die Nürnberger anscheinend das Geld dringender nötig haben als die Augschburger.. Sie haben natürlich auch einen Nutzen davon, aber ich finde es trotzdem gut, dass sue uns deutlich mehr Karten zur Verfügung stellen als sie müssten.

DonZapata
Leser

Ich freu mich schon so. Nürnberg war all die Jahre immer die geilste Auswärtsfahrt.

ArikSteen

Ich freue mich auf das Duell gegen dich. Jeder sechs Schuss mit dem Biathlon-Übungs-Gewehr. Um ein Bier?

DonZapata
Leser

Wenn ich in Nürnberg noch zielen kann, gerne. Hihi.
Bin wahrscheinlich so oder so gegen einen alten Army-Routinier chancenlos.
Ansonsten geb ich dir gerne auch so ein Bierchen aus!