Heute um 19.00 Uhr ist Anpfiff im sogenannten Stadion an der Bremer Brücke oder auch kurz einfach nur Bremer Brücke genannt. Der Name rührt von der benachbarten Eisenbahnbrücke her. Diese überquert die Bremer Straße.

Aktuell werden 12.000 Fans in dem maximal 16.667 Zuschauer fassenden Stadion erwartet. Rund 700 Löwen könnten darunter sein. Sie finden überwiegend Platz im Gästeblock der Westkurve.

Einen Blick auf den Gegner gab es bereits: https://loewenmagazin.de/gegner-im-blickpunkt-vfl-osnabrueck

Stadionplan

Wem gehört das Stadion?

Das Stadion gehört der sogenannten Stadion-KG, die offiziell VfL Osnabrück Stadion GmbH & Co. KG heißt. Diese Eigentumsgesellschaft gehört wiederrum zu 95 Prozent dem VfL Osnabrück e.V. (Verein für Leibesübungen von 1899 e. V. Osnabrück). Genutzt wird das Stadion von der VfL Osnabrück GmbH & Co. KGaA. Diese hat mit dem e.V. einen Pachtvertrag.

Die Kindertribüne des VfL Osnabrück

Der VfL hat nicht nur einen Familienblock, sondern auch eine Kindertribüne. 200 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren passen dort hinein. Die Kinder werden von ihren Eltern abgegeben und schließlich von Pädagogen betreut. Lediglich 5 Euro kostet der Eintritt inklusive der dortigen Kinderbetreuung. Für die Nachwuchs-Fangewinnung durchaus ein interessantes Konzept. Laut der Osnabrücker Zeitung ist der Jungs- und Mädchenanteil relativ ausgewogen. Seit 2007 gibt es diese Tribüne bereits. Der Preis ist seitdem konstant.


Anreise zum Stadion

Anfahrt mit dem Auto

A33 Richtung Osnabrück: Der Autobahn bis zum Ende folgen, an der Ampel auf der Bremer Straße links Richtung Stadtzentrum. Nach etwa 3 km an einer Ampelkreuzung in die Schützenstraße. An der 3. Ampel rechts in die Tannenburgstraße, die 3. Straße rechts ist die Scharnhorststraße.

A1 – Lotter Kreuz: Wechsel auf A30 Richtung Hannover/Osnabrück. Abfahrt Osnabrück-Hellern, nach rechts Richtung Zentrum. Dem Straßenverlauf ca. 5-6 km folgen. Nach der Kreuzung „Berliner Platz“ unmittelbar nach einer Eisenbahnbrücke rechts abbiegen in die Buersche Straße. An der 3. Ampel links in die Oststraße, dann nach einer Eisenbahnbrücke rechts in die Tannenburgstraße und dann sofort links in die Scharnhorststraße.

Anfahrt mit dem Bus

Vom Bahnhof zum Neumarkt:
Linie 91-92,31-32-33,81-82

Vom Neumarkt zum Stadion:
Linie 71-72

Vom Stadion zum Neumarkt:
Linie 71,72 (471-472-473)

Vom Neumarkt zum Bahnhof:
Linie 31-32-33, 81,82 (381-382), 91-92 (392-393)

Fußweg vom Bahnhof zum Stadion

Gehen Sie von der nördlichen Seite des Bahnhofs auf An der Humboldtbrücke in Richtung Buersche Straße: Nach 200 Metern gehen Sie rechts in die Buersche Straße und laufen 400 Meter in Richtung Schinkelstraße. Gehen Sie links in die Schinkelstraße. Nach 500 Metern gehen Sie links in die Oststraße. Gehen Sie nach 200 Metern in die Scharnhorststraße, in der sich unser Stadion befindet.

Fußweg vom Stadion zum Bahnhof

Nordöstlich vom Stadion gehen Sie auf die Scharnhorststraße in Richtung Oststraße. Gehen Sie links auf die Oststraße. Nach 200 Metern gehen Sie rechts in die Schinkelstraße in Richtung Buersche Straße. Gehen Sie nach 500 Metern rechts in die Buersche Straße. Nach 400 Metern gehen Sie links auf An der Humboldtbrücke, in der Sie nach 200 Metern den Bahnhof erreichen.


Titelbild des Beitrages:

Der Schriftzug „Wo das Herz schlägt“ am Stadion an der Bremer Brücke, (c) N9713

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei