Der Kampf um den Wiederaufstieg ist wohl durch, dennoch ist jedes weitere Spiel der U19 weiterhin wichtig. Gute Leistungen der einzelnen Spieler werden oft mit einem Einsatz in der U21-Spielmannschaft belohnt. Schon dafür lohnt es sich zu kämpfen.

Am Samstag, 2. Dezember 2017 empfangen die A-Junioren am Trainingsgelände um 13.00 Uhr die SG Quelle Fürth. Im Hinspiel waren die Löwen sehr erfolgreich und gewannen mit 3:1. In der Zwischenzeit ist der Aufsteiger Quelle Fürth auf den vorletzten Abstiegsplatz gerutscht, volle 8 Punkte vom rettenden Ufer entfernt.
Die letzte Begegnung gegen den drittplatzierten FC Memmingen haben sie überraschend mit 4:3 gewonnen, das nach einer sehr langen Durststrecke (7 Niederlagen in Folge) sehr wohltuend war.

Der FC Ingolstadt spielt am Tag drauf gegen den momentanen Absteiger FC Deisenhofen. Da werden sie wohl keine Punkte lassen. Dennoch sollen die Löwen alles für einen Sieg geben. Vielleicht erwischt der Tabellenführer auch mal einen schlechten Tag.

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei