Letzte Worte vor dem Spiel gegen SV Schalding-Heining

Vor dem letzten Heimspiel in diesem Jahr stellt sich Daniel Bierofka noch einmal am Trainingsgelände der Presse. Die tz München hat einige Aussagen des Trainers der Löwen aufgezeichnet.

Morgen um 19.00 Uhr geht es los. Wer vor dem Spiel mit Fans einstimmen will, kann dies in den Kneipen in Giesing bestens. Unter anderem auch im Giesinger Bräu, wo sich das Löwenmagazin trifft. Auch eine Band ist vor Ort. Sie spielt bis 18.30 Uhr und nach dem Spiel wieder ab 21.00 Uhr. Wir freuen uns darauf. Infos hier.

Bierofka vor dem Spiel gegen SV Schalding-Heining

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sebastian Waltl
Redakteur

Bei jedem Interview mit Daniel Bierofka denke ich mir wieder, dass man ihn einfach mögen muss. Seine Interviews sind doch viel besser alles, was wir in den letzten Jahren erlebt haben. Und vor allem sind sie auf Deutsch, was in letzter Zeit ja auch nicht immer der Fall war.

Lustig finde ich ja, dass es zu Saisonbeginn nach außen immer von Bierofka hieß, dass der Aufstieg nicht unbedingt das Ziel sei und man von Spiel zu Spiel denke. Und jetzt sagt er, dass man über den Winter Erster sein, was ja auch das Ziel war. Also ist er auch noch ein guter Schauspieler. 😉

Er hat sich definitiv seinen Urlaub verdient. Ohne ihn hätte es für diese Saison wohl nicht so gut ausgesehen. Ich wünsche ihm, dass er in seinem Urlaub genug Ruhe und neue Kraft findet. Wobei es wahrscheinlich bei ihm fast unmöglich sein wird, dass er mal ein paar Tage nicht an Sechzig denkt.