Die U17 des TSV 1860 München hat mit einem 4:1-Sieg auswärts bei der SpVgg Ansbach die Tabellenführung in der U17-Bayernliga verteidigt. 

Nachdem die U19 der Löwen gestern nur 1:1 gegen die SpVgg Ansbach gespielt hat, gewann die U17 heute in Ansbach mit 4:1.

Durch diesen Sieg bleibt das Team von Trainer Peter Ulbricht auf dem ersten Tabellenplatz in der B-Junioren-Bayernliga. Die U17 der Löwen holte in 7 Spielen 19 Punkte. Aufgrund des deutlich besseren Torverhältnisses steht man punktgleich vor der U17 von Zweitligist Greuther Fürth.

Der Tabellenführer der U17-Bayernliga steigt am Ende der Saison in die B-Junioren-Bundesliga auf.


Beitragsbild: Archivbild

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei