Rücktritt Stimoniaris: Stellungnahme des Verwaltungsratsvorsitzenden Dr. Markus Drees

2
1026
Saki Stimoniaris
Saki Stimoniaris

Die Stellungnahme des Verwaltungsratsvorsitzenden zum Rücktritt des Verwaltungsrates Saki Stimoniaris am gestrigen Sonntag:

Athanasios “Saki” Stimoniaris hat am Sonntag, 17. Dezember 2017, gegenüber dem Verwaltungsrat des TSV München von 1860 e.V. seinen sofortigen Rücktritt erklärt.

“Wir bedauern das Ausscheiden von Herrn Stimoniaris und bedanken uns für sein ehrenamtliches Engagement für unseren Verein”, sagt Dr. Markus Drees, Vorsitzender des Verwaltungsrats. “Sein Versprechen, dem Verein weiterhin freundschaftlich verbunden zu bleiben und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, nehmen wir erfreut zur Kenntnis.”

Nach der Satzung des TSV 1860 e.V. besteht der Verwaltungsrat nach diesem Rücktritt bis zur nächsten Mitgliederversammlung aus 8 Mitgliedern. In der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung Mitte 2018 wird der komplette Verwaltungsrat turnusgemäß neu gewählt.

Quelle: http://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/3466.htm

Titelbild: (c) TSV 1860 München GmbH & Co. KGaA

2
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
GiorgoA. Schlegel Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Giorgo
Gast
Giorgo

Ganz schwach, Herr Stimoniaris.
Hat er eigentlich einen richtigen Grund genannt?

A. Schlegel
Gast
A. Schlegel

Egal, was jetzt genau der Grund für seinen Rücktritt ist: wer in dieser Situation sich vom Acker macht und schon nach so kurzer Zeit meint sich nicht mehr einbringen zu können, ist für mich für zukünftige Aufgaben untragbar. Schwache Nummer! Heutzutage scheint es immer mehr Menschen schwer zu fallen, Gegenwind auszuhalten.