Was macht eigentlich Ex-Löwe Michael Liendl (32)? Der Österreicher war mit 8 Toren und 6 Vorlagen einer der Leistungsträger in der Saison 2016/17. Nach dem Abstieg der Löwen wechselte Liendl zum FC Twente Enschede in die Eredivisie. Dort war er zunächst Stammspieler, allerdings saß er ab der Rückrunde meistens nur auf der Bank. Nur 8 Jahre nach dem Meistertitel stieg der FC Twente ab und Liendl kehrt in die Heimat zum Wolfsberger AC (1. Liga Österreich) zurück.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei