Was macht eigentlich Ex-Löwe Michael Liendl (32)? Der Österreicher war mit 8 Toren und 6 Vorlagen einer der Leistungsträger in der Saison 2016/17. Nach dem Abstieg der Löwen wechselte Liendl zum FC Twente Enschede in die Eredivisie. Dort war er zunächst Stammspieler, allerdings saß er ab der Rückrunde meistens nur auf der Bank. Nur 8 Jahre nach dem Meistertitel stieg der FC Twente ab und Liendl kehrt in die Heimat zum Wolfsberger AC (1. Liga Österreich) zurück.

 

Es ist Gästen gestattet Kommentare abzugeben. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass diese erst durch einen Moderator freigegeben werden müssen. Mit der Abgabe eines Kommentars willigst du in unsere Regeln für den Kommentarbereich ein. Eine gültige eMail-Adresse ist erforderlich, sonst landet der Kommentar leider im Spam-Ordner. Bei Fragen wendet euch bitte an redaktion@loewenmagazin.de

Eine Übersicht über die letzten Kommentare findet ihr hier: Kommentare
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei