Investor meldet sich zurück – Fans reagieren unterschiedlich

Erstaunlich: Ausgerechnet Dieter Hoeneß lockt den Investor Hasan Ismaik des TSV 1860 München aus der Reserve. Nach langer Zeit meldet dieser sich auf Facebook bei den Fans des Vereins zurück. Ismaik sagt klar und deutlich, dass Dieter Hoeneß für ihn nie ein Thema war. Auch ein möglicher Sportdirektor wird ins Gespräch gebracht. Zudem kommt das in diesem Jahr bereits sehr übliche Lob Richtung Daniel Bierofka.

Wer die Pressemeldung auf Facebook geschrieben hat ist unklar. Bis zum Sommer diesen Jahres sorgte noch eine Schweizer-PR-Agentur für die Texte in deutscher Sprache. Ob Herr Ismaik die Aufgabe nun anderweitig vergeben hat ist unbekannt. Klar ist in jedem Fall, dass der Investor zu Deutschland Kontakt hält. Denn die dieblaue24 verkündigte heute morgen “exklusiv” diese Aussage von Herrn Ismaik über Dieter Hoeneß.

Man kann nur hoffen, dass das nicht wieder ein Machtspiel wird.

Hasan Ismaik auf Facebook

Liebe Löwen,

ich habe mich die letzten Monate bewusst zurückhalten, dennoch bin ich über alles informiert, was rund um den TSV 1860 geschieht.
Die positive Entwicklung der Mannschaft unter der Leitung von Daniel Bierofka ist nicht hoch genug zu bewerten. Er ist der richtige Mann am richtigen Ort, weil er den Verein am besten verkörpert. Sein Engagement und seine Leistung für die Löwen sind ein Gut, an dem wir festhalten und das wir unterstützen sollten. Deswegen wäre es wünschenswert, wenn sich der Verein seine Dienste langfristig sichern könnte.
Registriert habe ich natürlich auch, dass Daniel sich einen Sportdirektor wünscht. Ich hoffe, dass die Voraussetzungen geschaffen werden, damit er seine Arbeit weiterhin erfolgreich erledigen kann.

Leider gab es auch in letzter Zeit immer wieder Gerüchte über meine Person – eines dieser Gerüchte weise ich hiermit entschieden zurück: Ich habe mich nie mit dem Namen Dieter Hoeneß auseinandergesetzt und auch keiner anderen Person einen Auftrag gegeben, ihn für 1860 zu begeistern.

Einmal Löwe, immer Löwe

Hasan Ismaik

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sechzga
Gast
Sechzga

Der Schreibstil in der facebooknachricht von HI ist meiner Meinung nach identisch mit der bisher bekannten Agentur. Hoffentlich kommen nicht wieder öfter solche Meldungen….

Dr. Klothilde Rumpelschtilz
Leser

Der Typ ist doch Realsatire, den brauch kein Mensch.
Alles lacht über den, auf kosten des TSV und seiner Anhänger.
Sch(l)eich di Hasan….

LNHRT
Leser

Ich fands eigentlich ganz gut, als er nix von sich hören hat lassen.

Sebastian Waltl
Redakteur

Diese Meldung wurde nicht exklusiv von dieblaue24.de veröffentlicht, sondern bereits vier Stunden vorher von der TZ

jr1860
Leser

Der soll schauen, dass er sich schleicht…
Jetzt die Mannschaft hochjubeln, aber vor der Saison vertragswiedrig die Lizenz zur 3. Liga nicht zahlen…
Ich habe fertig, Herr Ismaik