Anpfiff

14.00 Uhr in der Wacker-Arena, Samstag, 11. November 2017

Übertragung im Fernsehen

Es gibt leider keine Übertragung im Fernsehen. Die nächste Löwen-Partie, die man bei SPORT1 ansehen kann, ist das Duell gegen den TSV Buchbach am 20.11.2017.

Da hilft es übrigens auch nichts, SPORT1 oder gar uns zu schreiben.

Der Konkurrent

Wacker BurghausenDer SV Wacker Burghausen hat satte 22 Punkte weniger auf dem Konto als die Löwen und steht auf Tabellenplatz 13. Für die Wackerer geht es also vor allem darum, nicht in den Keller zu rutschen und sich einen komfortableren Platz in der Tabellenmitte zu sichern. Selbst Aufsteiger FC Pipinsried hat im Moment 1 Punkt mehr.

„Sechzig hat die mit Abstand beste Mannschaft in der Regionalliga Bayern“, sagt der Wackerer Trainer Patrick Mölzl auf der HP des Vereins. „Sie werden auch aufsteigen, davon bin ich felsenfest überzeugt.“ Beim Heimspiel will er die Löwen “ärgern”, glaubt jedoch, dass von 10 Duellen 9 von Sechzig gewonnen werden. Im Grunde stapelt er wie viele Konkurrenten in der Regionalliga tief.  Ganz so einfach wird es für die Löwen nicht. Dennoch sind sie natürlich Favorit und man sollte schon mit einem Sieg rechnen können.

Ein Interview mit Wacker-Kapitän und Ex-Löwe Daniel Hofstetter:

Daniel Hofstetter war bis 2007 bei den Junioren von Wacker und wechselte dann von 2008 bis 2012 zu den Löwen. Dort spielte er ab 2010 in der zweiten Mannschaft. Anschließend ging es zur SpVgg Unterhaching, schließlich zum 1. FC Eintracht Bamberg. Seit 2015 spielt er wieder bei Wacker. Auf Fupa.net äußerte er sich zur Partie gegen die Löwen.

Fupa.net: “Schon noch ein bisschen Sechzig-Fan”

Schiedsrichter

Schiedsrichter der Partie wird Benjamin Cortus sein, der aufgrund der Länderspielpause pfeifen kann. Neben Benjamin Brand ist er der einzige Schiedsrichter, der in diesem Jahr in der Regionalliga Bayern pfeift und Bundesliga-Erfahrung hat. In dieser Saison hatte er 3 Bundesliga-Einsätze, 4 Einsätze in der 2. Bundesliga und 3 in der 3. Liga. In der vergangenen Saison kam er immerhin auf 29 Partien in der 1. Bundesliga. Nun darf er in der Regionalliga Bayern für Ruhe und Ordnung sorgen.

Weitere Vorberichte, Liveticker, etc:

Löwenmagazin: LIVETICKER: SV Wacker Burghausen vs. TSV 1860 München

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Vorbericht zum Spiel gegen den SV Wacker Burghausen […]