Am Freitag, 4. August sind die kleinen Löwen zu Gast beim TSV Landsberg. Gespielt wird im Stadion im Sport- und Kulturzentrum. Anpfiff ist um 18.00 Uhr.

Landsberg hat bis dato zwei Auswärtsspiele absolviert, beide mit 1:2 verloren und befindet sich damit auf dem letzten Tabellenplatz. Auch die Testspiele in der Vorbereitungszeit gingen mehrheitlich verloren. Leider hat unsere U21 durch zwei Unentschieden und einer Niederlage nur zwei Punkte auf dem Konto und befindet sich somit auf dem 15. Platz. Ein Sieg würde einen schönen Sprung nach oben bedeuten.

Die reine Statistik gibt Hoffnung, aber die letzten Spiele unserer Mannschaft haben deutlich gemacht, dass der Trainer Schellenberg noch einiges an Arbeit vor sich hat. Die jungen Löwen spielen zwar guten offensiven Fußball und mit viel Leidenschaft, doch die Effektivität vorm Tor ist noch nicht gegeben. Dies ist sicherlich unter anderem auch der Situation geschuldet, dass einige Spieler an die erste Mannschaft verloren gegangen sind und viele junge Spieler von der U19 dazu gestoßen sind. Die Mannschaft ist noch in der Findungsphase.
Dennoch sind wir überzeugt, dass die ersten drei Punkte am Freitag auf dem Konto des TSV 1860 II landen werden.

Wer in der Nähe von Landsberg lebt: Unterstützt die zweite Mannschaft und schaut doch beim Spiel vorbei. Ansonsten gibt es noch den Ticker der AMA-LION zum mitlesen.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
wpDiscuz