1:2 – spätes Tor bringt den Sieg für die Gäste

Da die Rasenplätze gesperrt waren, musste man auf den Kunstrasen ausweichen. Für Fans, die diese Partie in der Bewegtbilder-Übertragung sehen wollten, natürlich Schade. Denn das System von sporttotal.tv ist ausschließlich auf einen der Rasenplätze ausgerichtet.

Recht offensiv begannen die Holzkirchner, doch nach gut 15 Minuten wurde es etwas ausgeglichener. In der 19. Minute gelang den Löwen schließlich der Führungstreffer. Zügig kamen die Sechzger ins Spiel. In der 24. Minute dann Elfmeter für die Holzkirchner. Ausgleich, obwohl Hendrik Bonmann noch dran war. Mit 1:1 ging es dann in die Halbzeit.

Die Löwen phasenweise deutlich besser. Doch am Abschluss fehlte es. Auch in der 2. Halbzeit kam man nicht zu einem erneuten Führungstreffer. Dann 2 Minuten Nachspielzeit. Josef Sontheim machte für die Holzkirchner das Tor. Dabei blieb es. Die Löwen verlieren unverdient mit 1:2. Schade! Sechzig II hätte damit auf den 7. Rang vorrücken können.

Aktuelle Tabelle

… lade Tabelle …
Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei