U19 spielt um den Einzug ins Halbfinale des Verbandspokals

1
273
U19

Am morgigen Samstag, 11. November findet die 2. K.O.-Runde des Verbandspokals U19 (A-Jun.) Sonderrunde Bundesliga/Bayernliga statt. In Runde 2 befinden sich noch 8 Teams. Die Halbfinalisten treten dann im nächsten Schritt gegen die Bezirkssieger um den Verbandspokaltitel an.

In der 1. Runde hieß der Gegner SpVgg Greuther Fürth, die die Löwen mit einem 2:1-Sieg aus dem Pokal rauskickten. Die U19-Löwen treffen nun morgen um 16 Uhr auf den FC Ismaning, die mit einem klaren 3:0-Sieg über den Jahn Regensburg in Runde 2 einzogen.

Beide Teams trafen in dieser Saison bereits in der U19-Bayernliga aufeinander. Dabei gewannen die Löwen zu Hause mit einem 4:1. Da jedoch die U21-Mannschaft 2 Stunden früher in Heimstetten ihr Liga-Spiel bestreitet, ist unklar, ob es Christian Wörns schafft, bei beiden Spielen als Trainer dabei zu sein. Zumindest ohne Verspätung.

Alle Begegnungen des Viertelfinales

14:30 Uhr: FC Würzburger Kickers – 1. FC Schweinfurt 05
15:30 Uhr: FV Illertissen – FC Augsburg
16:00 Uhr: FC Ismaning – TSV 1860 München
18:30 Uhr: FC Ingolstadt 04 – 1. FC Nürnberg

1
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
U17 siegt weiter - U19 verpasst das Pokal-Halbfinale - Loewenmagazin Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Die B-Junioren haben gestern – gleich nach der U21-Spielmannschaft – gegen den FC Ismaning um den Einzug ins Pokal-Halbfinale gespielt. Wir haben darüber berichtet: U19 spielt um den Einzug ins Halbfinale des Verbandspokals […]