U21-Löwen spielen am Sonntag

Am Sonntag erwarten die U21-Löwen auf dem Trainingsgelände den Aufsteiger TSV Schwaben Augsburg. Anpfiff ist um 16 Uhr.

(Achtung Korrektur: Das Spiel findet an der Ottostraße in Starnberg statt)

schwabenritterDie Schwabenritter sind sehr gut in die Saison gestartet. Mit einem Sieg am Sonntag könnten sie einen der Top 3-Plätze erobern, denn nur zwei Punkte trennen sie vom Tabellenführer SV Pullach. Dagegen hängen die Löwen immer noch im Tabellenkeller fest und müssen unbedingt punkten.

Wolfgang Schellenberg hat gute Chancen, dass er auch für dieses Spiel Unterstützung von den Profis bekommt. Wie gewohnt wird diese Entscheidung bzw. die genaue Aufstellung sehr kurzfristig feststehen.

Aus den letzten vier Spielen konnten die Amas leider nur 4 Punkte mitnehmen und dennoch hat die Mannschaft eine individuelle Qualität, dessen sich auch die Schwabenritter bewusst sind. “Gegen 1860 II erwartet uns ein sehr intensives Spiel. Wir treffen auf eine sehr spielfreudige Mannschaft mit enormer technischer Qualität. Wir müssen von Anfang an hoch konzentriert zu Werke gehen und unseren Rhythmus finden, um unser Ziel, einen Auswärtssieg, zu erreichen”, so Chefcoach Sören Dreßler.

Schiedsrichter: Philipp Götz

Assistenten: Dominik Götz, Markus Haase

Spielort: Ottostraße, Starnberg

Wer es nicht schafft, am Sonntag zum Trainingsgelände* zum Spiel zu gehen, kann es sich im LIVESTREAM ansehen oder im LIVETICKER der Ama-Lions verfolgen.

(* findet nicht am Trainingsgelände statt, siehe Hinweis oben)

Aktuelle Tabelle

… lade  …

TSV Schwaben Augsburg auf FuPa

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
jr1860
Leser

Nur 0:0
Muss man sich um die U21 langsam Sorgen machen?
Auf geht’s Löwen