Am vergangenen Samstag haben die Löwen die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern durch einen 3:0-Sieg in Pipinsried klar gemacht. Zum Abschluss der Saison steht jetzt noch das Auswärtsspiel bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth auf dem Spielplan (Anstoß um 14.05 Uhr). Die Mannschaft von Daniel Bierofka hat in diesem Spiel auch noch etwas gut zu machen, haben die Blauen ja das TOTO-Pokalspiel in Bayreuth mit 1:2 verloren.

Im Vorfeld der Partie werden Jürgen Faltenbacher vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV), als Präsidiumsmitglied zuständig für den Spielbetrieb in Bayern, und Verbandsspielleiter Josef Janker das Team mit dem Meisterwimpel und Medaillen ehren. Anschließend erhält die Mannschaft dann die gläserne Meisterschale des BFV für den Bayerischen Amateurmeister der Saison 2017/18.

Blickpunkt Sport
© BR

Das BR Fernsehen zeigt, ab 14.00 Uhr, in einer Live-Ausgabe der Sendung Blickpunkt Sport die Begegnung in voller Länge. Das Spiel wird von Dominik Vischer präsentiert, er führt auch die Interviews (u. a. mit Michael Hofmann). Den Kommentar steuert Florian Eckl bei, die Bildführung hat Frank Sommer.

Das Programm des BR Fernsehen wird parallel auch im Internet gestreamt: BR-Fernsehen-Stream
Dort ist das Spiel auch für die Fans zu sehen, die nicht vor einem Fernseher sitzen können.

Noch sind die Anstoßzeiten der beiden Aufstiegsspiele gegen den 1. FC Saarbrücken nicht festgelegt, dadurch können die Zeiten für die Live-Übertragungen ebenfalls noch nicht bekannt gegeben werden. Wir gehen davon aus, dass beide Partien im Free-TV ausgestrahlt werden, in Frage kommen dafür eigentlich nur der Sender Sport1, oder das BR Fernsehen. Auf dem Löwenmagazin erfahrt Ihr sofort, sobald die Entscheidungen getroffen wurden.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei