Regionalliga: Die deutschen Ligen im aktuellen Vergleich

2
1193

Regionalliga DeutschlandEin Vergleich der Tabellen

Insgesamt gibt es in Deutschland fünf Regionalligen. Das sind die Regionalliga Bayern, Südwest, Nord, Nordost und und West. Wichtig ist zu wissen, dass die Meister der jeweiligen Ligen in die Relegation für die 3. Liga kommen. Da es damit nur fünf Mannschaften wären, kommt ein weiterer Kandidat dazu. Den stellt die Regionalliga Südwest als größter Verband mit dem Vize-Meister.

Mit fortschreitender Saison lohnt sich dabei auch ein Blick auf die anderen Regionalligen und was dort geschieht. Wir haben für Euch die Tabellen in der Übersicht. Allerdings nicht sortiert nach der Platzierung, sondern nach dem Schnitt (Punktezahl geteilt durch die absolvierten Spiele).

Regionalliga Bayern

Die Regionalliga Bayern kennen wir. Spitzenreiter ist unser TSV 1860 München mit 38 Punkten und damit 12 Punkten Vorsprung gegenüber dem Zweitplatzierten. Der heißt seit letztem Wochenende FC Ingolstadt 04 II. Für die Schweinfurter ziemlich hart. Sie mussten sich dieses Wochenende mit einem Unentschieden begnügen.

In unserer Tabelle schiebt sich der FC Bayern München II aufgrund von fehlenden Spielen auf den 5. Platz. In der eigentlichen Tabelle steht er auf Platz 9.

Kann noch jemand den TSV 1860 München einholen? Wenn die Löwen sich weiterhin von Spiel zu Spiel durch die Saison arbeiten, ist das eher unwahrscheinlich. Daniel Bierofka wird sich sicherlich auch weiterhin nicht vom Aufstiegs-Traum beeinflussen lassen, sondern kontinuierlich seine Arbeit fortsetzen.

  Tabelle Regionalliga Bayern Spiele S U N P Schnitt
1 1 TSV 1860 München 15 12 2 1 38 2,53
2 2 FC Ingolstadt 04 II 14 8 2 4 26 1,86
3 3 1. FC Schweinfurt 05 14 7 4 3 25 1,79
4 4 FV Illertissen 15 7 4 4 25 1,67
5 9 FC Bayern München II 12 5 4 3 19 1,58
6 5 1. FC Nürnberg II 14 7 1 6 22 1,57
7 7 FC Augsburg II 13 6 2 5 20 1,54
8 6 SV Wacker Burghausen 14 6 3 5 21 1,50
9 10 TSV 1860 Rosenheim 13 5 4 4 19 1,46
10 11 TSV Buchbach 13 5 4 4 19 1,46
11 8 VfR Garching 14 6 2 6 20 1,43
12 12 SpVgg Bayreuth 14 6 1 7 19 1,36
13 13 SpVgg Greuther Fürth II 14 5 3 6 18 1,29
14 14 SV Schalding-Heining 15 5 3 7 18 1,20
15 15 FC Pipinsried 14 4 4 6 16 1,14
16 16 SV Seligenporten 14 4 2 8 14 1,00
17 17 VfB Eichstätt 14 3 4 7 13 0,93
18 18 FC Memmingen 14 3 2 9 11 0,79
19 19 FC Unterföhring 14 0 5 9 5 0,36

Regionalliga Südwest

Die Regionalliga Südwest ist um einiges spannender. Allerdings vor allem aufgrund des Kopf an Kopf-Rennens zweier Mannschaften. Hier führen aktuell die Kickers Offenbach, verfolgt vom 1. FC Saarbrücken.

Wichtig zu wissen: In dieser Liga kommen aufgrund der Größe gleich zwei Mannschaften in die Regionalliga. Dennoch wollen freilich beide Mannschaften in diesem Jahr Meister werden. Erinnerungen werden in dieser Liga dabei wach: 2014/15 wurden die Kickers Meister, scheiterten dann jedoch in der Relegation am 1. FC Magdeburg. Das gleiche Schicksal ereilte zeitgleich den 1. FC Saarbrücken, der damals Zweiter wurde und ebenfalls in die Relegation durfte. Die Saarbrücker scheiterteten am heutigen Drittligisten Würzburger Kickers aus der Regionalliga Bayern. Das aktuelle Bild in dieser Liga weist also Parallelen zur Saison vor zwei Jahren auf.

Noch am Dichtesten an diesen beiden Mannschaften dran ist der SV Waldhof Mannheim.

  Tabelle Regionalliga SüdWest Spiele S U N P Schnitt
1 1 Kickers Offenbach 13 10 1 2 31 2,38
2 2 1. FC Saarbrücken 13 9 3 1 30 2,31
3 3 SV Waldhof Mannheim 12 7 0 5 21 1,75
4 4 SC Freiburg II 13 6 3 4 21 1,62
5 5 FSV Mainz 05 II 13 6 3 4 21 1,62
6 6 SV Elversberg 12 5 4 3 19 1,58
7 7 TSG 1899 Hoffenheim II 12 5 4 3 19 1,58
8 9 TSV Steinbach 12 5 3 4 18 1,50
9 10 TSV Eintr. Stadtallendorf 12 5 3 4 18 1,50
10 8 VfB Stuttgart II 13 5 4 4 19 1,46
11 11 FC Astoria Walldorf 12 4 3 5 15 1,25
12 12 SSV Ulm 1846 Fußball 12 3 5 4 14 1,17
13 13 VfR Wormatia Worms 12 4 1 7 13 1,08
14 14 SV Stuttgarter Kickers 12 3 3 6 12 1,00
15 15 FSV Frankfurt 12 3 1 8 10 0,83
16 16 TuS Koblenz 12 1 5 6 8 0,67
17 17 Röchling Völklingen 12 1 5 6 8 0,67
18 18 KSV Hessen Kassel 11 4 4 3 7 0,64
19 19 TSV Schott Mainz 12 1 3 8 6 0,50

Regionalliga West

Die Regionalliga West gibt ein verrücktes Bild ab. An der Tabellenspitze liegt der KFC Uerdingen 05 mit 3 Punkten Vorsprung auf den SV Rödinghausen. Das ist nicht wirklich viel. Beide haben 6 Spiele gewonnen.

Interessant jedoch ist hierbei unsere eigene Tabelle. In der steht nämlich der aktuell Neuntplatzierte auf dem 2. Rang: Borussia Dortmund II hat bislang nur 9 Spiele absolviert. Davon hat man immerhin 5 Spiele gewonnen, zwei gingen Unentschieden aus und zwei wurden verloren. Im Schnitt steht die Borussia aus Dortmund besser da als der Zweitplatzierte Rödinghausen.

Allgemein ist diese Liga äußerst spannend, das Feld dicht zusammen. Eine eindeutige Dominanz eines Vereins gibt es hier nicht.

  Tabelle Regionalliga West Spiele S U N P Schnitt
1 1 KFC Uerdingen 05 12 6 5 1 23 1,92
2 8 Borussia Dortmund II 9 5 2 2 17 1,89
3 2 SV Rödinghausen 11 6 2 3 20 1,82
4 4 Wuppertaler SV 11 5 4 2 19 1,73
5 5 Borussia Mönchenglad. II 11 5 4 2 19 1,73
6 3 FC Viktoria Köln 12 6 2 4 20 1,67
7 7 SC Wiedenbrück 11 5 3 3 18 1,64
8 6 Rot-Weiß Oberhausen 12 5 4 3 19 1,58
9 9 Fortuna Düsseldorf II 11 5 2 4 17 1,55
10 11 Alemannia Aachen 11 3 6 2 15 1,36
11 10 SG Wattenscheid 09 12 4 4 4 16 1,33
12 13 SC Verl 11 2 6 3 12 1,09
13 14 FC Wegberg-Beeck 11 3 3 5 12 1,09
14 12 Rot-Weiss Essen 12 2 7 3 13 1,08
15 15 Bonner SC 11 2 5 4 11 1,00
16 16 TuS Erndtebrück 12 1 5 6 8 0,67
17 17 SV Westfalia Rhynern 11 1 2 8 5 0,45
18 18 1. FC Köln II 11 1 2 8 5 0,45

Regionalliga Nordost

Die Regionalliga Nordost wird von Energie Cottbus absolut dominiert. Mit 28 Punkten in 10 Spielen stehen die Cottbusser absolut an der Spitze. Nur ein Spiel ging verloren. Das sind 2,8 Punkte pro Spiel. Nur ein einziges Spiel spielte man unentschieden, alle anderen wurden gewonnen.

Darunter wird es enger. Der BFC Dynamo hat 19 Punkte und wird vom 1. FC Lokomotive Leipzig mit 18 Punkten verfolgt. Hier ist die Tabelle auch recht eindeutig. Alle Mannschaften haben 10 Spiele absolviert.

Energie Cottbus wäre wohl der gefährlichste Relegations-Gegner für den TSV 1860 München. Nicht nur wegen der Platzierung. Cottbus hatte sich bereits 2016/17 den Aufstieg vorgenommen. Man startete jedoch unglücklich in die Saison und verfolgte anschließend den Erstplatzierten Carl Zeiss Jena, der schließlich die Chance in der Relegation nutzte und aufstieg.

  Tabelle Regionalliga Nordost Spiele S U N P Schnitt
1 1 FC Energie Cottbus 10 9 1 0 28 2,80
2 2 BFC Dynamo 10 6 1 3 19 1,90
3 3 1. FC Lokomotive Leipzig 10 5 3 2 18 1,80
4 4 FSV Union Fürstenwalde 10 5 2 3 17 1,70
5 5 FSV Wacker Nordhausen 10 4 4 2 16 1,60
6 6 Berliner AK 10 4 3 3 15 1,50
7 7 SV Babelsberg 03 10 3 6 1 15 1,50
8 8 ZFC Meuselwitz 10 4 2 4 14 1,40
9 9 FC Viktoria 1889 Berlin 10 4 2 4 14 1,40
10 10 VfB Germania Halberstadt 10 3 5 2 14 1,40
11 11 FC Oberl. Neugersdorf 10 3 4 3 13 1,30
12 12 VSG Altglienicke 10 3 4 3 13 1,30
13 13 Hertha BSC II 10 4 0 6 12 1,20
14 14 FSV Budissa Bautzen 10 3 3 4 12 1,20
15 15 VfB Auerbach 10 1 5 4 8 0,80
16 16 BSG Chemie Leipzig 10 2 2 6 8 0,80
17 17 FSV 63 Luckenwalde 10 1 2 7 5 0,50
18 18 TSG Neustrelitz 10 1 1 8 4 0,40

Regionalliga Nord

Die Regionalliga Nord wird vom Hamburger SV II angeführt. Mit einem Schnitt von 2,64 Punkten pro Spiel steht er in seiner Tabelle besser da als der TSV 1860 München mit seinen 2,53 Punkten in Bayern. Aber diese Vergleiche sind “nice to know” und geben wohl kaum Auskunft über einen direkten Vergleich.

In dieser Liga wurden bislang 9 bis 11 Spiele absolviert.

  Tabelle Regionalliga Nord Spiele S U N P Schnitt
1 1 Hamburger SV II 11 9 2 0 29 2,64
2 2 SC Weiche Flensburg 08 10 7 2 1 23 2,30
3 3 SSV Jeddeloh 11 7 1 3 22 2,00
4 4 VfL Wolfsburg II 11 6 3 2 21 1,91
5 5 FC Eintr. Norderstedt 10 5 4 1 19 1,90
6 6 VfB Lübeck 10 6 0 4 18 1,80
7 8 1. FC Ger. Egestorf-L. 9 4 2 3 14 1,56
8 7 FC St. Pauli II 10 4 3 3 15 1,50
9 9 Eintracht Braunschweig II 10 4 2 4 14 1,40
10 11 Lüneburger SK Hansa 10 4 1 5 13 1,30
11 10 Hannover 96 II 11 3 5 3 14 1,27
12 12 SV Drochtersen/Assel 11 2 6 3 12 1,09
13 13 TSV Havelse 11 3 3 5 12 1,09
14 14 Altonaer FC 1893 11 3 0 8 9 0,82
15 15 BSV Schwarz-Weiß Rehden 11 2 2 7 8 0,73
16 16 VfB Oldenburg 11 1 4 6 7 0,64
17 17 VfV Borussia 06 Hildesheim 10 1 3 6 6 0,60
18 18 Eutin 08 10 1 1 8 4 0,40

Diskutiere mit

Wer ist Dein Wunschkandidat für eine mögliche Relegation? Sollte man sich da schon Gedanken machen? Wie stark sind die anderen Ligen wirklich? Gerne kannst Du mitdiskutieren.

 

 

2
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Gerdinho76BlueLion1980 Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
BlueLion1980
Gast
BlueLion1980

Wie werden eigentlich die Paarungen ausgelost in der Relegation ? Oder steht schon fest welche Liga gegen welche spielt ?

Gerdinho76
Gast
Gerdinho76

Das wird dann ausgelost, wenn feststeht wer in Südwest 1. und 2. wird. Grund hierfür: Damit der 1. nicht absichtlich verliert, um als 2. der vermeindlich leichteren Gegner zu bekommen.