Regionalliga Bayern: Der 21. Spieltag in der Übersicht

0
857

Was macht die Konkurrenz der Löwen?

Der 21. Spieltag der Regionalliga Bayern ist abgehakt. Und damit gilt unser Blick nach der Niederlage des TSV 1860 München auch auf die Konkurrenten. Der TSV Buchbach verliert zuhause gegen Schalding. Buchbach hatte zuletzt eine gute Serie ohne Niederlage hingelegt, vor dem Spiel der Löwen lassen sie nun gegen Schalding-Heining Federn. Der FC Memmingen sitzt weiter im Keller und kann gegen die Allgäuer aus Illertissen nicht punkten. Am Samstag gewann Nürnberg II schließlich gegen Rosenheim mit 6:3. Damit rückt man näher an die führenden Löwen heran. Der FC Pipinsried gewinnt gegen das Schlusslicht aus Unterföhring und setzt sich damit weiter im Mittelfeld fest. Die sympathischen Dörfler arbeiten nach ihrem Aufstieg am Klassenerhalt, was eine Sensation wäre. Wacker Burghausen gewinnt gegen die Löwen und die SpVgg Bayreuth zuhause gegen den SV Seligenporten. Auch der VfB Eichstätt kann gewinnen. Ausgerechnet gegen den 1. FC Schweinfurt 05, der damit seine Verfolgung der oberen Ränge unterbricht. Auch der FC Augsburg II verliert. Und zwar gegen Greuther Fürth II.

Freitag

  • TSV Buchbach – SV Schalding-Heining 0:3
  • FC Memmingen – FV Illertissen 0:1

Samstag

  • FC Nürnberg II – TSV 1860 Rosenheim 6:3
  • FC Pipinsried – FC Unterföhring 3:0
  • SV Wacker Burghausen – TSV 1860 München 2:0
  • SpVgg Bayreuth – SV Seligenporten 3:0
  • VfB Eichstätt – 1. FC Schweinfurt 05 3:0
  • FC Augsburg II – Greuther Fürth II 0:1

Video-Zusammenfassung

Du möchtest die nächsten Spiele tippen?

Du hast Lust, die nächsten Spielergebnisse der Löwen zu tippen? Dann mache doch mit in unserem Fan-Tipp des Löwenmagazins. Einloggen und tippen auf: Fan-Tipp

Aktuelle Tabelle

… lade Tabelle …

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: