Nordostdeutscher Fußballverband: Zufrieden mit DFB-Beschluss

0
428

NOFV-Präsident Milkoreit zufrieden

Der Nordostdeutsche Fußballverband sieht sich als Sieger. “Dieser Beschluss ist mit unserer Konsequenz erfolgt”, sagt Rainer Milkoreit, der Präsident. Spätestens zum Bundestag 2019 beginnen die Verhandlungen neu. Bis dahin gilt die Zwischenlösung. Der NOFV setzt sich vor allem dafür ein, dass seine Regionalliga nicht zerstückelt wird. Allerdings könnte das in 2 Jahren wieder im Gespräch sein.

Der MDR fasst die aktuelle Lage, vor allem aus Sicht des Nordostdeutschen Fußballverbandes, ganz gut in einem Video zusammen. Vor allem diejenigen, die diese Zwischenlösung für die kommenden 2 Jahre noch nicht ganz verstanden haben, recht gut und anschaulich noch einmal erklärt.

Sport im Osten

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: