Martin Gambos (20) wird nach seiner Leihe zu MSK Zilina nicht zu den Löwen zurückkehren. Der U20-Nationalspieler der Slowakei verabschiedete sich via Instagram und schrieb: „Goodbye tsv1860 #thanksforeverything#diezeitwerdeichnievergessen.“

Gambos spielte in der abgelaufenen Saison 17-mal für die U21 der Löwen in der Bayernliga und erzielte dabei 2 Tore. Außerdem spielte er einmal für die Löwen-Profis im Toto-Pokal. Der 20-Jährige wird wohl bei MSK Zilina bleiben. Auf der Facebook-Seite des Clubs gibt es Bilder, die ihm beim Trainingsauftakt zeigen.

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
jr1860
Leser

mich würde mal interessieren, wie die U21 aussieht…
… soll ja auch profihaft trainieren… aber wer gehört zur Mannschaft?

swaltl
Redakteur

Aus der U19 fallen auf jeden Fall wegen der Altersbegrenzung diverse Spieler raus. Die werden dann wohl zum Kader der U21 gehören.