Gestern forderte Markus Langer die Munich Rolling Rebels auf dem Löwenmagazin heraus. Aktuell sind die Sechzger-Madls unser Thema des Tages. Auch im Adventskalender gibt es von ihnen heute etwas zu gewinnen. Eine Antwort von den Rebels gibt es aktuell noch nicht. Geplant ist, dass der Kabarettist ein Probetraining bekommt. Wir sind natürlich gespannt, ob die rebellischen Mädels ihm die Audienz gewähren.

1860 meets Comedy

Wie Markus Langer uns mitteilt, hat er für das kommende Jahr viele Ideen. Mit Hilfe des Löwenmagazins sollen einige davon umgesetzt werden. “Wir wollen die sympathische Art des Vereins unterstreichen und Spaß haben”, sagt Langer. Natürlich sollen dabei einige Vereins-Themen gnadenlos durch den Kakao gezogen werden. Auch Auftritte unter Fans sind geplant.

Spätaufsteher weil Künstler

Dass Markus Langer ein Spätaufsteher ist hat er uns heute bewiesen. Dieses Video hat er uns zugeschickt. “Ich bin Künstler!”, meint er mit einem Smiley. Allerdings ist der Kabarettist in der Vorweihnachtszeit enorm im Stress und häufig ausgebucht. Vor allem abends ist er deshalb viel unterwegs.

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Giesing1860
Leser

Coole Sache!

Sechzig-forever
Leser

Großartig. Darauf freue ich mich riesig. So macht Sechzig wirklich Spaß. Auch am Freitag das Konzert war toll. Es ist auch das Drumherum, dass wirklich für gute Laune sorgt.