Der erste Fan-Talk

Wir haben es geschafft. Das Löwenmagazin kann heute seinen ersten Fan-Talk präsentieren. Es ist quasi unsere Generalprobe gewesen. Viele Punkte wollen wir noch ändern. In erster Linie sind wir jedoch froh, dass wir unsere ersten Erfahrungen sammeln konnten und es geklappt hat. Wir hatten insgesamt sieben Interview-Partner auf dem Podium. Es ging natürlich um das Spiel gegen Schweinfurt, es ging um das Grünwalder Stadion, die Stimmung und um Familienfreundlichkeit. Aber schaut es Euch selber an.

In jedem Fall herzlichen Dank auch an Darko Luksic, der als professioneller Kameramann uns sehr viele Tipps geben konnte. Desweiteren ein Dank an das Giesinger Bräu für die Räumlichkeiten und die Unterstützung. Und an die Fans, die uns Rede und Antwort standen.

Unser Fan-Talk als Video

Den nächsten Fan-Talk des Löwenmagazins planen wir am 22. Oktober 2017 nach dem Derby gegen den FC Bayern München II. Im Moment sind wir am Auswerten des ersten Fan-Talks und diskutieren im Laufe der kommenden zwei Wochen, was wir besser und anders machen können. Zukünftig soll jedes Video 30 Minuten gehen. Dabei planen wir auch den einen oder anderen bekannteren Fan unseres Traditionsvereins.

Ihr habt Ideen, Vorschläge oder wollt uns vor Ort helfen? Schreibt uns eine Mail an mail (at) loewenmagazin.de.

 

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] kleine Mann ist bei einigen Löwen-Fans sicherlich aus dem ersten Fan-Talk des Löwenmagazins bekannt. Da sprachen wir mit ihm, seiner Mutter, seinem Freund und deren Mutter über die […]

Buergermeister
Leser

Es ist schon ganz nett alles dort, aber ohne Ausbau keine Zukunft im GWS. Westkurve war irgendwie auch überfüllt am Samstag, keine Ahnung warum…..