Wenn es um unser neues Löwenmagazin geht, dann kommt in der Zwischenzeit immer häufiger auch die Diskussion darüber auf, dass wir eine Konkurrenz zu dieblaue24 aufbauen. Zu dieser Diskussion möchten wir uns vorab als Team äußern.

Oliver Griss hat mit seiner dieblaue24 über Jahre hinweg ein gut funktionierendes Informationsportal als Blogger geschaffen. Als ehemaliger Journalist hat er natürlich auch entsprechend Erfahrung. Das Löwenmagazin kann und wird keine Konkurrenz für dieblaue24 sein. Wir werden keinen Liveticker haben und wir können auch nicht in der Geschwindigkeit News veröffentlichen, wie es dieblaue24 tut. Wir sind weder Journalisten, noch sind wir hauptberufliche Blogger. Wir haben einige Fans, die gerne über den TSV 1860 München berichten möchten, die Erfahrungen mit einbringen wollen und die auch ihre Meinung äußern möchten. Wir sind ein Magazin, das versucht, möglichst zeitnah über aktuelle Geschehnisse zu berichten, während dieblaue24 eine “Online-Zeitung” mit hoher Aktualität ist. Auch wir haben heute mit Tanja jemand an der Grünwalder Straße am Trainingsgelände, die gerne etwas schreiben möchte und Fotos macht. Gestern waren wir im Stadion in der Kurve und in der Stehhalle vertreten. Aber die große Präsenz, die Oliver Griss hat, die können und wollen wir auch gar nicht leisten. Auch die großartigen Bilder, die man auf dieblaue24 sieht, können wir in dieser Form nicht bieten.

Fazit: Wer immer schnellstmöglich das Neueste rund um den TSV 1860 München erfahren will, der hat hierfür sowohl dieblaue24 als auch zahlreiche Onlineausgaben der Tageszeitungen. Das Löwenmagazin ist eher etwas für die ruhige Stunde. Auf große Schlagzeilen verzichten wir. Uns geht es um die Berichte an sich. Wir sind also weder eine Konkurrenz, noch sind wir eine Alternative.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
Foto und Bilder-Dateien
 
 
 
Audio und Video-Dateien
 
 
 
Andere Dateien
 
 
 
wpDiscuz