Liebe Löwen,

sicherlich ist es Euch aufgefallen, dass es aktuell deutlich ruhiger im Löwenmagazin ist. Genau das gehört auch zu unserer Philosophie. Wir müssen nicht zwanghaft nach jedem News-Körnchen suchen, um die Winterpause zu füllen. Wenn es nichts zu schreiben gibt, dann schreiben wir auch nichts. Wir sind nicht abhängig von Klicks, um unser Brot zu verdienen, da alle bei uns ehrenamtlich mitarbeiten. In der Zwischenzeit sind das übrigens 15 Fans. Viele davon werden erst in den kommenden Wochen neu in Erscheinung treten. Das Löwenmagazin wird mit einem starken Team aus der Winterpause kommen.

Uns allen tut es gut, wenn es auch einmal etwas ruhiger ist. Man muss nicht alles tot reden und das sprichtwörtliche Haar in der Suppe suchen. Auch für das Präsidium, den Verwaltungsrat, für beide Gesellschafter, genauso wie für die Mannschaft, den Trainer und seinen Trainerstab ist es durchaus auch mal gut, wenn man ruhig arbeiten kann und nicht ständig jegliches gesprochene Wort oder auch nur Gedanke auf der Boulevard-Goldwaage wiederfindet. Zumal es für jeden auch ein Leben außerhalb von Sechzig geben sollte. Der Job, die Familie, die Freunde und vieles mehr. An Wochenenden, an denen keine Spiele stattfinden, kann man ruhig auch mal an die frische Luft gehen. An die Isar, die Seen oder in die Berge. Oder einfach mal durch die Stadt gehen.

Die mediale Ausschlachtung unseres geliebten Vereins können wir zweifelsohne nicht verhindern. Aber wir müssen sie auch nicht unterstützen.

In diesem Sinne

Eure Fanorganisation Löwenmagazin V.i.G.

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Stepanek
Leser

Ruhe zum Entspannen – einfach erholend!

BruckbergerLoewe
Leser

Ruhige Phase ?
Gebhardt immer noch nicht fit,Görlitz Verpflichtung ja,nein,ja,nein.
Hursan und weitere Spieler vor dem Absprung.
Das ist ruhig bei Euch ?
Was muss denn noch passieren ?

ICFPFALZ
Leser

Na ja wenn es eure Philosophie ist. No Prob.

Sechzig_Ist_Kult
Leser

Ein Wort: Wohltuend! 😉

Sebastian Waltl
Redakteur

Nach allem was bisher in der Winterpause passiert ist tut so eine Pause auch mal ganz gut. Wir müssen uns ja schließlich auch mal erholen, um in der Rückrunde alle fit zu sein, um unseren Teil zum Aufstieg beizutragen. 😉

Wobei es auf Dauer wahrscheinlich langweilig werden würde bei der momentanen Ruhe. Falls jemand die Pause zu lange ist: Morgen Abend um 19:30 Uhr findet am Trainingsgelände ein Testspiel gegen den SV Wörgl aus der 3. Liga in Österreich statt.

Muckl
Leser

gefällt mir!

deutschermeister66
Leser

Auch wenn man das Ziel nicht erreicht, der Weg dorthin lphnt sich immer.

HHeinz
Leser

Ich meine mich zu erinnern dass Morgen die PRO1860 Jahres Hauptversammlung ist. Auch Gäste sind vermutlich herzlich willkommen.

1860 forever
Leser

ist okay so

Pommel
Leser

Keine Nachrichten sind doch auch gute Nachrichten 😉

Landshuter Löwe
Leser

Passt scho …. 😉