– unbezahlte Werbung –

2 x 2 Eintrittskarten für Pullman City

Pullman City, die „lebende Westernstadt“ in Eging am See, ist ein Erlebnispark idyllisch am Rande des Bayerischen Waldes zwischen Deggendorf und Passau, unweit zu Tschechien und Österreich, gelegen. Seit 1997 können Kinder und Erwachsene hier den niederbayerischen „Wilden Westen“ erleben – beim Bogenschießen, Goldwaschen, Ponyreiten, bei live gespielter Country Musik, Line Dance und Lagerfeuerromantik. Der Freizeitpark bietet insbesondere für Kinder viele unvergessliche Angebote.

Bis zum 1. Januar 2019 findet in Pullman City ein Deutsch-Amerikanischer Weihnachtsmarkt statt, der die Westernstadt alljährlich von ihrer romantischsten Seite zeigt. Märchenhafte Waldweihnacht, musikalische Country Christmas Shows, ein singender Weihnachtsmann, Plätzchen, Punsch-, Glühweinstände und noch vieles mehr machen einen Bummel durch die bunt beleuchtete Mainstreet zu einem einzigartigen Erlebnis für Groß und Klein.

Shows wie im Wilden Westen

Während der Saison von Frühjahr bis Spätherbst wird ein vielfältiges, gewaltfreies Showprogramm mit Cowboys, Indianern und freilaufenden Bisons, mit Trickreitern, Messerwerfern, Lassowerfern, Pferde-Trainern und Zauberern gezeigt. Der Höhepunkt ist jeden Tag die American History Show – lehrreich, spannend und lustig zugleich.

Das neue Jahr bringt viele Neuerungen in die Westernstadt. Neben neuen Gesichtern in den Shows wird’s 2019 vor allem für Kids einiges geben! Es wird ein neuer Abenteuerspielplatz gebaut, die Größe des Adventure Trails wird verdoppelt und das Highlight wird die Wild West Wasserlandschaft!

Mehr Infos unter: https://www.pullmancity.de/

Aufgabe

Welches Derby ist Dir ganz besonders in Erinnerung geblieben und warum? Hinterlasse Deinen Kommentar dazu.

GEWINNER TÜR #2: Sechzga1860

Hinweis

Wir verlosen die jeweiligen Preise aus allen Kommentaren dieses Beitrages altmodisch aus dem Lostopf am Tag darauf. Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer mindestens 18 Jahre alt ist und in Deutschland lebt. In den Lostopf kommen ausschließlich Kommentatoren, die im Löwenmagazin registriert sind oder sich entsprechend registrieren. (Weitere Teilnahmebedingungen siehe unten.) Wir geben den Gewinner 2 Tage nach Ende des Verlosungstages bekannt. Eine Teilnahme ist stets bis 24.00 Uhr möglich.

Allen Teilnehmern viel Glück!


Erweiterte Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels ist das Löwenmagazin. Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Löwenmagazins sowie die jeweiligen unterstützenden Unternehmen bzw. Sachpreis-Spender.

Eine Teilnahme ist jeweils bis 24.00 Uhr des jeweils angesetzten Tages möglich. Die Verlosung wird am Tag darauf vorgenommen. Der Gewinner wird per E-Mail informiert. Geht von einem Gewinner innerhalb der angegebenen Frist (bis 31. Dezember) keine E-Mail bei uns ein, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden. Wenn Umstände eintreten, die wir nicht zu vertreten haben, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne liegen.
Die Gewinne werden dem Gewinner per Post an die angegebene Anschrift gesendet oder, sofern möglich, persönlich übergeben. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich.

Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren. Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, sofern wir diese selbst verarbeiten. Wir werden die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwenden. Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung entsprechend, die wir im Impressum angegeben haben. Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt. Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Loewentreu
Leser

Immer wieder, immer wieder T H O M A S —- R I E D L „FUSSBALL-GOTT“

Stefan87
Leser

‘99, zum einen natürlich weil wir gewonnen haben. Zum anderen war es mein erstes Derby, die Karten hat uns damals Wildmoser geschenkt.

DonZapata
Leser

27.11.99. Thomas Riedl, Fußballgott.

Loewen1860
Leser

Die 2-4 Niederlage Saison 95/96 war für mich eines der stimmungsmäßig besten Derbys im Olympiastadion. Wir lagen zwar nach nicht mal 30 Min mit 4-0 hinten. Aber hatten dann in der 2. HZ Chancen in Hülle u Fülle. So richtig Stimmung kam auf, als Bodden im Fallen an der Hose von Kahn zog. Beide kassierten vom Schiri Rot! Der Ersatztorhüter der Roten hat leider seinen besten Tag – sonst hätten wir das Spiel noch gedreht

Isilme60
Leser

15.5.13 war ein U16 Derby am TG in der Seitenstraße. Unsere Jungs haben 0:4 gewonnen. Nach dem Spiel haben unsere Jungs einen Kreis gebildet und mehrmals lauthals: HIER REGIERT DER TSV gebrüllt…. hat sich super angehört und übers ganze Gelände hats gehallt. Ein gewisser Hr. U.H. bekam einen hochroten Kopf, es sah aus als wie der gleich platzen würd.

Kranzberg
Leser

Das war ein 4:3 im Amateure-Derby nach 1:3-Rückstand. Siegtorschütze Shawn Petroski lief nach seinem Treffer in die Ostkurve und hängte sich da vor die wütenden Bayern-Fans an den Zaun. Legendär!

Sollte ich gewinnen, würde ich mich freuen, wenn Ihr die Tickets zugunsten einer karitativen Einrichtung verkauft und den Erlös spendet.

Stefan Waltl
Leser

15.4.2000 Löwensieg durch Jeremies.

Klarer Fall von ELIL

Landshuter Löwe
Leser

Ganz spontan (mal was ganz anderes):
https://www.dfb.de/datencenter/dfb-pokal/2000-2001/2-runde/560004

DFB-Pokal, 2000/2001, 2. Runde 1:2 Agostino-Fussballgott 120. Minute 1:2
Markus Beierle 1:1 in der 90. nicht zu vergessen.

sechzga1860
Leser

15.02.2003 …. gaaaaanz bitter … eine 0:5 Klatsche im Oly abgeholt … da war ich sehr sehr depri hinterher …

loewerobin
Leser

Für LiveDerbys bin ich leider noch zu jung, da durfte ich noch keines erleben, aber fast jeder Löwenfan wird den Sieg im November 1999 nennen, habe viel darüber gelesen !

Reinhard Friedl
Leser

14.08.1965 Mein erstes Spiel im Grünwalder Stadion 1860 München gegen FC Bayern 1:0 (als 12 jähriger Bua vom Land (Ammersee) in einem ausverkauften Stadion mit 43.000 Zuschauern).

rschmucker
Leser

27.11.1999 Der Sieg durch den Treffer von Thomas Riedl … Warum ? Weils einer der wenigen Siege gegen die Bastards war !

jr1860
Leser

Thomas Riedl !!!
Berühmt durch genau 1 Spiel 🙂

Will aber die Tickets nicht 😉

Landshuter Löwe
Leser

Dann schenke sie mir, meine Kids freuen sich 😉

jr1860
Leser

mach ich 🙂
… meine Kids sind da zu alt (stehen schon alleine im Westen…