Dass der 1. FC Nürnberg II keine Lizenzierungsunterlagen für die 3. Liga einreicht, war bereits vor dem Spiel gegen den Club bekannt. Die Löwen hingegen haben ihre Unterlagen abgegeben. Das gilt auch für den FC Ingolstadt 04 II (Platz 4) und den FC Bayern München II (Platz 2).

Hinzu kommt nun auch der 1. FC Schweinfurt 05 (Platz 5). Benjamin Liebald, Assistent der Geschäftsführung der 1. FC Schweinfurt 05 Fußball-GmbH auf der Homepage: “Angesichts der Tabellensituation wäre es fahrlässig gewesen, die Unterlagen nicht einzureichen. Der Rückstand ist auf jeden Fall noch wettzumachen, da stand diese Entscheidung außer Frage.”

1. FC Schweinfurt 05 vs. FC Bayern München II

Am Dienstag, 6. März, treffen die Schnüdel zuhause auf den FC Bayern München II. Jetzt wo klar ist, dass die Schweinfurter die 3. Liga noch nicht abgehakt haben, machen sie es dem FC Bayern-Nachwuchs hoffentlich möglichst schwer. Der FCB hat genau gleich viel Spiele wie die Schweinfurter, aber 4 Punkte mehr auf dem Konto. Aus Löwensicht wäre ein Sieg der Schweinfurter durchaus gut. Der FCB ist eindeutig der gefährlichste Konkurrent im Augenblick.

Der Kampf um den Relegationsplatz

Spiele Punkte Schnitt Antrag
1 TSV München von 1860 23 49 2,13 Ja
2 FC Bayern München II 22 42 1,91 Ja
3 1. FC Nürnberg II 23 42 1,83 Nein
4 FC Ingolstadt 04 II 21 39 1,86 Ja
5 1. FC Schweinfurt 05 22 38 1,73 Ja

Titelbild: © Maxi Kilian

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei