Livestream auf Youtube: alles nur Fake!

14
1428

Spiel gegen den FC Memmingen wird nicht übertragen!

Die Angebote im Internet, so zum Beispiel auch auf Youtube, häufen sich. Livestreams zum Spiel gegen den FC Memmingen. In kürzester Zeit findet man zahlreiche Angebote. Es läuft sogar ein Countdown bis zum Spiel. Man kann also abonnieren und wird dann pünktlich um 19.00 Uhr “geweckt”. Rechtzeitig um das Spiel live im Internet zu sehen. Wir garantieren euch: ihr werdet keine einzige Spielszene zu sehen bekommen!

Illegaler Livestream? Wer ein bisschen nachdenkt, der weiß, dass das im Grunde unmöglich ist. Niemand kann live das Spiel streamen, weil es eben auch keine offizielle Übertragung eines Senders gibt. Das wäre nämlich notwendig um das Angebot zu streamen. Zwar nimmt in der Regel zumindest der Verband das Spiel auf, an diese Daten kommt man jedoch nicht. Sie müssten ja irgendwo im Netz sein. Also wird es definitiv weder einen legalen, noch einen illegalen Stream geben.

Was die “Anbieter” angeblicher Livestreams bezwecken wollen, wissen wir nicht. Vielleicht Abonnenten sammeln. Oder euch auf Seiten weiterleiten um persönliche Daten abzugreifen. Wir raten in jedem Fall KEINES der Angebote auch nur annähernd zu abonnieren oder zu liken. Und wir raten auch solche Angebote nicht zu teilen!

Würde es eine Live-Übertragung geben, in welcher Form auch immer, wir würden es euch mitteilen.

Alle Infos zu Vorberichten und Livetickern: https://loewenmagazin.de/liveticker

14
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
5 Comment threads
9 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
gifts for photographersEngineer Aws Alkhazraji4Engineer Aws Alkhazraji coehumanLandshuter LöweStepanek Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

… [Trackback]

[…] Find More on|Find More|Find More Informations here|There you can find 92893 additional Informations|Informations on that Topic: loewenmagazin.de/livestream-auf-youtube-alles-nur-fake […]

trackback

… [Trackback]

[…] Find More on|Find More|Find More Informations here|Here you will find 9740 more Informations|Informations to that Topic: loewenmagazin.de/livestream-auf-youtube-alles-nur-fake […]

trackback

… [Trackback]

[…] Read More on|Read More|Read More Informations here|There you can find 6115 more Informations|Informations to that Topic: loewenmagazin.de/livestream-auf-youtube-alles-nur-fake […]

BlueLion1980
Gast
BlueLion1980

Liebe Löwenfans
Schreibt doch alle eine mail an Sport1

info_sport1@sport1gmbh.zendesk.com

und bittet darum das man das Spiel gegen Burghausen wenigstens im Livestream sehen kann.

Gruss

BruckbergerLoewe
Mitglied
BruckbergerLoewe

Es gibt noch 1400 Karten.Am besten selbst hinfahren und die Mannschaft unterstützen !

Stepanek
Mitglied

Wo soll es die geben?

BruckbergerLoewe
Mitglied
BruckbergerLoewe
Stepanek
Mitglied

Du bist ein Spassvogel, im Stehbereich der Wackerfans, oder?

Landshuter Löwe
Editor
Landshuter Löwe

Fan-Trennung wird überbewertet 😉

BruckbergerLoewe
Mitglied
BruckbergerLoewe

Lässt halt den Schal daheim 😉

Stepanek
Mitglied

OK, dann werden wir es mal probieren an ein paar dieser Karten zu kommen.

Ich werden dann am 12. berichten, ob ich ein blaues Auge bekommen habe.

Stepanek
Mitglied

Ich hatte ganz vergessen zu berichten, ja ich habe es überlebt. Mit zwei Freunden, aus der Gegend, war ich dann im Block W. Leider natürlich ohne Trikot, oder anderen Fanartikel (ein 60er-T-Shirt musste reichen).

Und ich habe kein blaues Auge, allerdings tropfnass geworden und wie wir alle keine Punkte mitgenommen.

BlueLion1980
Gast
BlueLion1980

Wenn eh eine Kamera da ist könnten sie es ja leicht anbieten oder die Löwen machen ein Löwen TV. Somit könnten sie eine Menge Fans zufrieden stellen !

Ich finde eh Sport1 ein wenig merkwürdig, denn sonst machen sie keinen Stream mehr aber die Spiele wo in BR gezeigt wurden haben sie gestreamt. Aber die Medien muss man ja nicht immer verstehen.

Strohgeländer
Mitglied
Strohgeländer

Der BfV hat (angeblich?) nicht das Geld für eigene Übertragungen. Der BfV (Wenn man dem Glauben schenken darf, was der BfV öffentlich bekannt gibt) Livestreams anbieten, wenn ein Externer die Produktionskosten übernimmt. Dieser müsse dann (angeblich?) auch keine Lizenz bezahlen, wenn alles beim BfV bleibt.

Ob das so stimmt müsste man anfragen.