Innovative Übertragung des Derbys mit Live-Leistungsdaten der Löwen

2
1135
Fußball - Analyse
Fußball - Analyse

Kooperation zwischen SPORT1, KINEXON Sports und dem TSV 1860 München

Live-Spieldaten für die Fans am TV

Fans, die zuhause an den Bildschirmen sitzen, können sich freuen. Erstmals bietet man bei der Live-Übertragung des kommenden Derbys zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Bayern München II spezielle Livedaten und Grafiken. SPORT1-Chefredakteur Dirc Seemann: „Durch die Integration der Spieldaten von KINEXON Sports bieten wir den Fans unsere Regionalliga-Übertragungen auf einem noch höheren Level.“

“Live-Leistungsdaten auf höchstem Niveau …”

Umfangreiche Kooperation

Möglich wird dies durch eine Kooperation zwischen dem TSV 1860 München, SPORT1 und KINEXON Sports. Markus Fauser, Geschäftsführer des TSV 1860 München: „Wir freuen uns, das Derby gegen den FC Bayern München II durch Live-Leistungsdaten auf höchstem Niveau präsentieren zu können.“ Mit Echtzeit-Leistungsdaten möchte man den Zuschauer daheim begeistern. Präsentiert werden unter anderem Sprinttempo, Schussgeschwindigkeit und Laufdistanz. Selbstverständlich in Echtzeit im Free-TV.

Premiere für die neue Tracking-Technik ist das Münchner Derby zwischen den Löwen und dem FC Bayern München II am kommenen Sonntag.

KINEXON: Next Generation Sports Analytics

Möglich ist diese Technik mit einem Chip, der im Trkot der Spieler steckt. Hierbei werden die Daten der Löwen-Spieler erfasst. Auch der Ball ist mit einem Chip versehen. Per Live-Grafik wird den Zuschauern damit richtig was geboten, so SPORT1 in einer Pressemitteilung.

Modernes System: Echtzeit-Erfassung von Leistungsdaten

(c) Kinexon Sports

KINEXON Sports: Münchner Unternehmen

Der TSV 1860 München zeigt sich damit modern und zukunftsorientiert. Durch die innovative Tracking-Technik sind tiefe Einblicke in Training und Spiel möglich. Denn die Technik wird bereits in der Trainingssteuerung sowohl im Profi- als auch Nachwuchsbereich des TSV 1860 verwendet. KINEXON Sports ist ein Unternehmen mit Sitz in New York und München.

“Regionalliga-Übertragungen auf einem noch höheren Level!”

Die Daten nun in einem Spiel den Zuschauern zu präsentieren, bringt neue Möglichkeiten für die Live-Kommentierung und Analyse direkt im Free-TV von SPORT1. Daten, die selbst in der Bundesliga nicht zur Verfügung stehen, wie zum Beispiel die Sprunghöhe bei Kopfbällen oder die Passgeschwindigkeit im Spielaufbau, werden hierbei erfasst. Dirc Seemann, Chefredakteur und Director Content von SPORT1: „Durch die Integration der Spieldaten von KINEXON Sports bieten wir den Fans unsere Regionalliga-Übertragungen auf einem noch höheren Level. Bei der Live-Kommentierung der Partie ergeben sich dadurch neue Analyse-Möglichkeiten.“

Markus Fauser ist von diesem System überzeugt. Im TSV 1860 München erfreut man sich einer besseren Spielanalyse. Für die Live-Übertragung geht er von einer erhöhten Attraktivität für Fans aus: „Wir freuen uns, das Derby gegen den FC Bayern München II durch Live-Leistungsdaten auf höchstem Niveau präsentieren zu können.”

Übertragung bei SPORT1

Sendung: 22. Oktober, live ab 14:55 Uhr im Free-TV.

Teile diesen Beitrag, damit alle “Daheimgebliebenen” informiert werden. Alle anderen sehen wir im Grünwalder Stadion am kommenden Sonntag und den einen oder anderen vielleicht auch beim Fan-Talk mit Fernseh-Koch Martin Baudrexel.

 

2
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Derby-Tag in Giesing: TSV 1860 München vs. FC Bayern IIAlle Informationen zum aktuellen Spiel des TSV 1860 München Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Mehr Infos: Innovative Übertragung des Derbys mit Live-Leistungsdaten der Löwen […]

trackback

[…] Dieses Spiel wird im Free-TV bei SPORT1 übertragen. Mehr Informationen hierzu auch hier. […]