In der Domain getrennt – in der Sache vereint

Seit letzter Woche steht das Löwenmagazin mit Oliver Schilcher von 1860-news in Kontakt. Ziel ist es dabei, sich auszutauschen und gegebenenfalls bei Projekten auch mal die Kräfte zu bündeln. Getreu dem Motto des Löwenmagazins “Gemeinsam erreichen wir mehr” wollen wir Brücken schlagen.

Auch zukünftig wird es dabei eine strikte Trennung geben. Sowohl das Löwenmagazin als auch 1860-news werden eigenständig bleiben und ihr bisheriges Konzept weiterführen. Man wird sich jedoch bei Bedarf austauschen und ggf. sogar unterstützen. Für Fans definitiv ein Mehrwert, denn jeder entscheidet selbst, welche Berichterstattung er gerne für sich nutzen möchte. Vor allem, weil beide Seiten ihrem Weg treu bleiben werden, was wir für unabdingbar halten. Das wird auch zukünftig so sein.

Dem Löwenmagazin ist es wichtig, den Fans einen Mehrwert zu bieten. Wir sehen es als das gute Recht eines jeden Fans an, dass er die Kanäle und Seiten nutzt, die er gerne nutzen möchte. Die Vielseitigkeit macht 1860 aus.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: