Liebe Löwen,

der Zulauf auf unserer Seite ist seit gestern enorm. Auf der einen Seite freut uns das, auf der anderen Seite müssen wir auch gleich von Anfang an um Verständnis bitten. Bei uns gibt es niemand, der hauptamtlich unsere Seite betreut. Deshalb ist es für uns auch schwierig die Kommentarfunktion zu überwachen. Wir freuen uns über Kommentare, die müssen jedoch freigeschaltet werden. Mit der Konsequenz, dass natürlich eine Live-Diskussionskultur, wie man sie anderswo findet, nicht stattfinden kann. Wir bitten hierfür um Verständnis. Es gibt Foren, Blogger-Seiten und soziale Netzwerke für Diskussionen. Bei uns dauert es eben etwas länger. Unser ganz klares Ziel ist es auch, dass wir hier keine Plattform für die bisherigen Grabenkämpfe bieten möchten. Wir möchten aus der zentralen Fanmitte agieren und zukünftig vor allem die sportlichen Belange beleuchten. Sportpolitik ist zwar wichtig, im Vordergrund steht jedoch Daniel Bierofka und sein Team.

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei