Das heutige Geburtstagskind ist der Löwen-Keeper Hendrik Bonmann. Der gebürtige Essener wird heute 24 Jahre jung. Das Löwenmagazin gratuliert und wünscht ihm alles Gute.

Erst seit Sommer letzten Jahres ist Bonmann bei den Löwen. Obwohl er seine Verletzung (Syndesmoseband-Verletzung) noch nicht auskuriert hatte, wollte Daniel Bierofka den BVB-Spieler unbedingt in seinem Kader haben. Der Wechsel fiel Bonmann nach seiner vierjährigen Zugehörigkeit zu Borussia Dortmund II nicht leicht, doch mangels Zukunftsperspektive war ein Traditionsklub – wie der TSV 1860 München – für ihn die beste Wahl. Er bekam ein Dreijahresvertrag – bis zum Sommer 2020.

Zum Wechsel zu den Löwen sagte Bonmann damals: „Ich habe die Entwicklung des Vereins in den vergangenen Wochen natürlich intensiv verfolgt, habe 2 Heimspiele live im Stadion verfolgt und konnte die Fans näher kennenlernen. 1860 ist ein Traditionsverein mit großem Support – das passt zu mir. Die Rückkehr ins Stadion an der Grünwalder Straße war ein Wunsch des gesamten Vereins. Die Stimmung ist super. […] Es war in den vergangenen Jahren sehr turbulent. Jetzt nehme ich wahr, dass eine gute Stimmung und Stabilität herrscht. Der Verein wird sehr gut geführt und ich bin fest davon überzeugt, dass der Neustart in der Regionalliga gelingt.“

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sebastian Waltl
Redakteur

Alles Gute. Vielleicht gibt es ja demnächst ein verspätetes Geburtstagsgeschenk von Daniel Bierofka. Wobei es verdammt schwer sein dürfte, an Marco Hiller vorbei zu kommen.

Friedberger
Leser

Ois Guade halt den Kasten schön sauber in der Rückrunde! 🙂

Sebastian Waltl
Redakteur

Das werden wir erst noch sehen, ob eslr in der Rückrunde im Tor steht. Für mich gibt es keinen Grund, Marco Hiller raus zu nehmen. Der hat uns schon einige Punkte gebracht und keine großen Fehler gemacht.