TSV 1860 München gegen den 1. FC Schweinfurt 05. Was für ein spannendes Spiel. Die anfänglich spielbestimmenden Löwen. Nach 13 Minuten bereits die 2:0-Führung. Doch dann wird es hart. Sechzig gibt das Spiel aus der Hand. Helmbrecht bekommt schließlich auch noch Gelb-Rot. Man muss in Unterzahl weiterspielen. Chance um Chance für die Unterfranken. Mölders befreit die Löwen dann. Mit dem 3:1 macht er den Sieg spruchreif.

Phasenweise extrem gefährlich und die Spannung wahnsinnig hoch. Aber schaut selbst. SPORT1 zeigt Euch das Spiel in der Zusammenfassung.

Das Spitzenspiel der Regionalliga Bayern:

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: