Im letzten Jahr stieg der TSV 1860 München mit einer eigenen Mannschaft in die Futsal-Bayernliga ein und belegte am Ende der Saison den 3. Platz. Zum Saisonstart 2017/18 treffen die Futsallöwen heute (Sonntag, 29. Oktober) auf den TSV Neuried Futsal. Anpfiff ist um 18 Uhr in die Halle der Werner-von-Siemens-Schule in München.

Futsal

Was ist Futsal eigentlich? Hallenfußball würden jetzt die Meisten sagen, doch Hallenfußball ist nur der Oberbegriff. Futsal ist die vom Weltfußballverband FIFA anerkannte Variante des Hallenfußballs, bei dem das Spielfeld durch Linien (Handballfeld) und nicht durch Banden begrenzt wird. Es wird mit 5 Spielern auf Handballtore und einem kleinerem, sprungreduzierten Ball gespielt. Es darf unbegrenzt und fliegend gewechselt werden und die Spielzeit beträgt zweimal 20 Minuten.

Trainer Edin Kulasic erwartete einen spannenden Saisonauftakt: „Ich erwarte ein großes Futsalspektakel, meine Mannschaft hat in der Vorbereitung hart gearbeitet und ist bereit, alles zu geben, um das Auftaktspiel für uns zu entscheiden!“

Vorbericht von Fupa.de: Neurieds Futsaler: Außenseiter mit Ambitionen

Kratzen, beißen, siegen! heißt das Motto und das Löwenmagazin drückt den Futsal-Löwen die Daumen und wünscht ihnen eine gute Saison. In unserem Veranstaltungskalender werden wir die Spieltermine festhalten. Die Futsallöwen könnt Ihr auch auf Facebook verfolgen: TSV 1860 München Futsal

 

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei