Farcheter zu Gast in Giesing

1
351
Fanschall 1860

Die U21-Löwen empfangen in der Bayernliga Süd am Sonntag, 8. Oktober 2017 den unmittelbaren Tabellennachbar BCF Wolfratshausen – nach dem Ortsteil Farchet auch Farcheter genannt. Anstoß ist um 16 Uhr auf dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße 114.

Ballclub freut sich auf das Spiel

Farcheter sind Gegner, die man nicht unterschätzen sollte. Es ist das dritte Mal in Folge, dass sie auf den Tabellennachbarn treffen und dabei konnten sie in den zwei vorangegangenen Spielen als Sieger vom Platz gehen. Allerdings im heimischen Stadion. Auswärts sind sie noch die schwächste Mannschaft der Liga.

BCF Wolfratshausen wird seid letzter Saison vom Ex-Profi Marco Stier trainiert, der vor 10 Jahren beim FC Bayern II spielte. Den Ligaerhalt schafften die Farcheter letztes Jahr nur knapp – über die Relegation, so dass sie heuer den Ligaerhalt als Saisonziel ausgerufen haben. Ähnlich wie bei unseren Ama-Löwen.

Im Merkur spricht der 33-jährige über das bevorstehende Spiel und die Freude der Spieler, denn 1860 ist ein Name, der Respekt einflößt, auch wenn es sich “nur” um die Reserve handelt.

Stier: “Wir wollen unseren Aufwärtstrend fortsetzen” (Merkur)

Laut dem Ama-Lion-Vorbericht wird die komplette A-Junioren(U19)-Löwen-Mannschaft das Spiel absolvieren. Da sie selber spielfrei haben, ist dies eine gute Lösung auch für Trainer Bierofka, der nach der anstrengenden englischen Woche seinen eigenen Spielern eine zweitägige Regenerationsphase gönnen kann.

Schon wieder wird die sehr junge Löwen-Mannschaft den Kampf um die Punkte gegen eine erfahrene Mannschaft aufnehmen müssen. Auch wenn dem U19-Trainer Schellenberg wegen Länderspielen, Sperren oder Verletzungen keine komplette Mannschaft zur Verfügung steht, hat er immer noch eine schlagkräftige Mannschaft zur Verfügung. (Vorbericht Ama-Lion.de)

LIVE-Übertragung des Spiels

Vor der Saison freute sich BCF-Trainer Marco Stier über die Teilnahme der Löwen in der Bayernliga: “Ja ich freue mich natürlich, dass ein Verein wie 1860 bei uns in der Liga spielt. Ich bin gespannt, wie der Kader von der U21 aussehen wird. Mit Sicherheit werden sie auch eine gute Rolle in der Bayernliga spielen.”
Im Moment ist dies leider nicht der Fall. Damit es also langsam nach oben geht, müssen die Jungs morgen mit aller Kraft ran und drei Punkte nach Hause holen. Wir drücken die Daumen.

Das Spiel wird über sporttotal.tv LIVE übertragen. Das LIVE-Video werden wir morgen rechtzeitig auf der Seite einbinden.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Zusammenfassung 15. Spieltag - TSV 1860 München II : SV Pullach Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] es heute gegen den BCF Wolfrathausen geht (siehe Vorbericht), könnt ihr euch die zwei Tore des SV Pullach noch einmal […]