Derby-Zuschlag gegen den FC Bayern II

5
541

Nicht jeder findet es “fair”, dass der TSV 1860 München beim Heimspiel gegen den FC Bayern München II einen Derby-Zuschlag verlangt. Bereits einige Fans haben hierfür in den sozialen Netzwerken Diskussionen begonnen. 1 Euro für Stehplatzkarten bzw. 3 Euro für einen Sitzplatz verlangt der Verein als Zuschlag.

Wir haben natürlich Verständnis dafür, dass das nicht jeder toll findet. 1 Euro ist immerhin 1 Euro. Wir haben vom Löwenmagazin nun zusammengelegt und beschlossen, jeweils 10 frustrierten Fans, die sich ab morgen eine Stehkarte kaufen, aus eigener Tasche jeweils 1 Euro zuzuschießen. Hier gilt natürlich: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wer mir vor oder nach den Heimspielen im Stadion, im Giesinger Bräu, oder wo man mich sonst trifft, eine Stehplatzkarte vorlegt, der bekommt seinen Euro. Das gilt natürlich nur solange Vorrat reicht! Ausgenommen sind Fans, die im Stadion ihre Pfandbecher durch die Gegend werfen.

Alle Infos zum Kartenverkauf findet Ihr übrigens hier: http://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/3284.htm

5
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
StepanekArik SteenLandshuter Löwe Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Stepanek
Mitglied

Hat das mit dem Pfandbecherwerfen eigentlich schon mal Jemand in Bezug auf die Verletzungsgefahr (in Reihe 1-5) thematisiert. Ist schon ein Unart, vor allem wenn man selbst nicht richtig werfen kann.

Und dann möchte ich in diesem Zusammenhang auf die immer zahlreicher werdenden Bechersammel-Kinder aufmerksam machen. Am Anfang waren es noch ein paar Wenige und von Spiel zu Spiel werden es immer mehr, es hat sich wohl rumgesprochen, dass man so ein schönes Taschengeld verdienen kann. Versteht mich jetzt nicht falsch, im Grundsatz finde ich es “lustig” und gönne es den Kindern (“spende” meine Becher auch immer), aber am Freitag hatten wir eine richtige Nervensäge im Block, die ist ständig rein und raus und hat dann immer die Becher beim Vater abgegeben, das Spiel hat es gar nicht interessiert. Und manche Kinder fragen noch nicht einmal, ob man den Becher haben kann, sondern nehmen ihn einfach weg. Hatte auch schon einen, der wollte einen Becher nehmen der noch nicht einmal leer war.

Landshuter Löwe
Editor
Landshuter Löwe

Hat aber genug gegeben, die das nicht stört … nach ca. 30 Minuten ausverkauft.

Landshuter Löwe
Editor
Landshuter Löwe

ROFL

Ich würde die “Patenschaft” für 3 Sitzplatzaufschläge übernehmen.