Die Bayerische und der TSV München von 1860 bieten für alle Fans, die keine Karte für das Derby gegen den FC Bayern München II haben, ein Public Viewing am Trainingsgelände an. Das Event kostet 6 Euro (siehe Bericht). Eine tolle Aktion, die hoffentlich vielen Fans gefallen wird. Doch es gibt weitere Möglichkeiten. Es ist davon auszugehen, dass viele Kneipen und Lokale ebenfalls das Spiel übertragen.

Eine Alternative zu dieser Veranstaltung ist auch das Public Viewing im Giesinger Stehausschank. Das Löwenmagazin lädt gemeinsam mit dem Giesinger Bräu Löwenfans ein, das Spiel auf der dortigen 2 x 3 Meter großen Leinwand anzuschauen. Anpfiff des Spiels ist um 15.30 Uhr. Bereits ab 12.00 Uhr wird im Hof der Brauereigaststätte gegrillt und natürlich, wie auch bei den Heimspielen, die 1860-Fahne gehisst. Der Eintritt in den Stehausschank ist frei.

Wir freuen uns auf zahlreiche Fans, die in gewohnt blaufröhlicher Runde gemeinsam mit uns das Spiel anschauen möchten.

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Konterhoibe
Leser

Ich werd mit zwei Spezln auf jeden Fall im Giesinger sein, haben wir am Samstag Abend als wir noch drin waren schon beschlossen 😀

Strohgeländer
Leser

Jetzt habe ich gestern schon Karten für das Public-Viewing am Traingsgelände gekauft…

ArikSteen

Ja, ist doch auch gut

Sebastian Waltl
Redakteur

Du kannst ja danach noch im Giesinger Bräu vorbei schauen. 😉

Sechzig_Ist_Kult
Leser

Das tut mir Leid… 😉 Ernsthaft, das läuft bestimmt auch. Zur anschließenden – und einzig wahren Meisterschaftsparty – kannst hinterher immer noch beim Giesinger vorbeischaun. Ist auch keiner beleidigt… Gut, glaub ich zumindest… 😉

Sebastian Waltl
Redakteur

Ich kann schon mal nicht beleidigt sein deswegen. Ich komme ja auch erst nach dem Spiel.

Sechzig_Ist_Kult
Leser

Wie war das noch mit dem Glück und den ____ Ach lassen wir das… 😂

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge freu mich auf jeden Fall aufs Public Viewing. Huift ja nix… Aber Giesinger + Löwenmagazin ist auch ein super Rahmen für nen coolen Fußballnachmittag. An dieser Stelle mérci an Arik, Tami und Co. für’s Organisieren!

jr1860
Leser

Ich hab auch Karten fürs Trainingsgelände 🙂
Hauptsache wir werden Meister, egal wo 🙂

Sechzig_Ist_Kult
Leser

Klingt interessant 😉