Der TSV München von 1860 e.V. lädt am Sonntag, 8. Juli 2018 zum Sommerfest auf dem Vereinsgelände an der Grünwalder Straße 114 ein. Beginn ist um 12 Uhr.

Es wird Vorführungen, Mitmachstationen und Infostände der verschiedenen Amateurabteilungen geben. Zusätzlich werden folgende Freundschafts-Spiele stattfinden:
12.00 Uhr: TSV 1860 U15 vs. ASV Cham U16
14.00 Uhr: TSV 1860 IV vs. Wolfratshausen II
16.00 Uhr: TSV 1860 III vs. Aying

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Profimannschaft befindet sich zu dem Zeitpunkt noch im Kurz-Trainingslager in Bodenmais, wo an dem Tag um 14 Uhr das Testspiel gegen den VfB Eichstätt stattfindet. Für die Löwen-Fans, die nicht nach Bodenmais fahren können, ist dieses Sommerfest ggf. eine Alternative.

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Löwenrentner
Leser

Man kann in diesem Verein machen was man möcht,schwups kommt irgendein blödsinniger Kommentar.Versteht ihr eigentlich nicht das so ein Fest und der Termin,organisiert werden muß? Es machen viele Leute sich eine Menge Arbeit um euch ein gelungenes,kostenloses Fest,zu präsentieren.Die Menschen machen einen ganzen Tag Ehrenamtliche Arbeit.Die Termine müssen langfristig angelegt werden und nicht erst wenn Vorbereitungsspiele terminiert werden.Normalerweise sollte es man bei diesem Verein lassen.Pausenloses genörgle,Kritik und Bessewisserei nerven einfach nur.Mann bin ich sauer.

ArikSteen

Ich verstehe nicht ganz, wieso du sauer bist. Grundsätzlich hast du natürlich Recht. Aber es wird halt viele Fans geben, die dann nicht können, weil sie eben mit der 1. Mannschaft mitreisen. Zumal ich allerdings glaube, dass die Zielgruppe ohnehin nicht die Fans sind oder auch sein muss. Es präsentieren sich ja die Abteilungen. Dann ist die Frage inwiefern man entsprechend Werbung gemacht hat und die Bevölkerung oder auch die e.V.ler aktivieren kann. Dass eine Terminüberschneidung wahrgenommen wird ist deshalb, weil eben die aktiven, die hier posten, beides gerne machen würden. Grundsätzlich werden aber diejenigen, die beim Testspiel sind gar nicht vermisst. Sofern dem e.V. es gelingt seine weiteren Mitglieder zu aktivieren.

Zu der Besserwisserei und Nörglei – ich halte die für durchaus konstruktiv. Man sagt seine Meinung, ob das angenommen wird oder nicht, müssen die Verantwortlichen selbst wissen.

Löwenrentner
Leser

Blödsinn, das weist du genau, versuche nicht etwas zu rechtfertigen was bei vorherigen, genauen Nachdenken nicht geschrieben würde. Schau dir den Kommentar von Da Binga an, das macht mich so sauer. Vieleicht versteht er es bei 10 x nachdenken. Mich macht dieses pausenlose geschwubel sauer. Du macht als Verein irgendwas und hups, kommt irgendein Lichtlein und weis alles besser. Dass sich vorab schon x Leute Gedanken gemacht haben, Ihre Freizeit opfern und mit viel viel Mühe einen schönen Tag planen, ist den Herrschaften Wurst.

Serkan
Leser

Schade. Ganz schlechtes Timing. Wir wären sonst schon raufgefahren.

DaBianga
Leser

Diese Terminierung muss man nicht verstehen ? Es werden ein Haufen Mitglieder mit im TL sein, die sicher beim Sommerfest gerne dabei wären.

ArikSteen

Genau das gleiche habe ich mir auch gedacht.