Allesfahrer Franz Hell neu im Vorstand der ARGE

12
1115

Franz Hell ist neues Vorstandsmitglied

Auf der Homepage der Fan-Organisation begrüßt die ARGE nun ein neues Vorstandsmitglied: Allesfahrer Franz Hell. Eine Verjüngung ist das nicht, wohl aber sicherlich eine Überraschung. Die Ansichten des langjährigen Fans polarisieren durchaus. Franz Hell betont seit Jahren, dass er mit dem TSV 1860 München verheiratet ist. Seine wirkliche Ehe habe er für den Verein geopfert, erklärte er im Sommer der ARD in der Sendung “Nie wieder erste Liga?”.

Viele Fans wünschen sich Verjüngung

Im Sommer hatten wir unter Fans eine große Umfrage im Hinblick auf die ARGE. Der Grundtenor: Der ARGE-Vorstand müsse sich verjüngen. Auch die zahlreichen in der ARGE organisierten Mitglieder waren der Meinung, dass sich in der Fan-Organisation einiges tun muss.

Eine ausführliche Pressemitteilung fehlt. Es sind lediglich Grußworte. Auch in der Presse wurde die Thematik noch nicht aufgegriffen.

Quelle: http://www.arge-tsv.de/

12
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
6 Comment threads
6 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
StepanekDr. Klothilde RumpelschtilzBaumRheumaKainiedabaya Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Dr. Klothilde Rumpelschtilz
Mitglied
Dr. Klothilde Rumpelschtilz

Die ARGE ist ein sich Eintrittskarten zuschachender Personenkreis, die in Abu Dhabi Ismaik den Bauch gestreichelt haben, um in der Heimat Freibier abzugreifen.
Diese Organisation gehört zugemacht weil sie schlicht veraltet ist und an vielem Übel mitschuldig ist.
Wildmoser/Ismaik mehr muss man nicht sagen…..

Baum
Mitglied
Baum

Die ARGE gehört in dieser Form, mit dem aktuell bestehenden Vorstand, abgeschafft. Eine Vetternwirtschaft sondersgleichen die da betrieben wird. Die Beeinflussung und Bevormundung der Mitglieder durch die ARGE ist für mich kaum zu ertragen. Es gab damals einen triftigen Grund warum sich PRO 1860 formiert hat.

Landshuter Löwe
Editor
Landshuter Löwe
RheumaKai
Mitglied
RheumaKai

Die ARGE in der jetzigen Form ist komplett überflüssig!

Landshuter Löwe
Editor
Landshuter Löwe

In der jetzigen Form ist die Frage berechtigt, ich persönlich halte aber eine Einrichtung wie die ARGE prinzipiell schon für sinnvoll. Nur würde ich mir wünschen, dass sie integrativer zwischen den Fangruppierungen wäre und auch mal sowas wie eine Choreo oder sonstige Aktion im Stadion organisieren würde.

Banana Joe
Mitglied
Banana Joe

Jetzt wird’s eher dunkel bei der ARGE! 😂

Sebastian Waltl
Editor

Der war gut. 😂🤣

Landshuter Löwe
Editor
Landshuter Löwe

“Eine ausführliche Pressemitteilung fehlt. Es sind lediglich Grußworte. Auch in der Presse wurde die Thematik noch nicht aufgegriffen.”

Selbst die Arge-Fan-Clubs (zumindest wir nicht, aber wir gehören ja eher zu den bösen 😉 ) wurden nicht direkt informiert. Keine Ahnung, was das soll. Erneuerung schaut anders aus. Aber die nächste MV wird sicher interessant. Vielleicht kommt ja auch HI. ( 😉 vergessen)

niedabaya
Mitglied
niedabaya

Das sollte Dir zu denken geben!

Landshuter Löwe
Editor
Landshuter Löwe

Was meinst Du damit?

Landshuter Löwe
Editor
Landshuter Löwe

Muss mich korrigieren, wurde wohl schon im ARGE Newsletter veröffentlicht, ist mir nur durchgeflutscht (Asche auf mein Haupt).

Stepanek
Mitglied

Das ist jetzt ein klarer Fall für die Büßer-Ecke im Forum, ab mit Dir.

https://forum.loewenmagazin.de/viewtopic.php?f=46&t=76