Die Ex-Löwen Lukas Aigner und Felix Bachschmid haben gestern ihr erstes Spiel für Wacker Burghausen absolviert und trafen dabei je einmal. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Schellenberg (Ex-NLZ-Chef der Löwen) gewann das Testspiel beim Landesligisten 1. FC Passau vor 300 Zuschauern mit 6:0. Lukas Aigner erhielt bei seinem neuen Club die Rückennummer 4 und Bachschmid trägt die Nummer 6.

Herzlichen Glückwunsch zu euerm ersten Tor im SVW-Trikot, Lukas Aigner und Felix Bachschmid!💪🏼🖤#SVWacker #Vorbereitung2018

Gepostet von SV Wacker Burghausen Fußball am Sonntag, 17. Juni 2018

 

Am 1. Juli soll laut Homepage von Wacker Burghausen ein Testspiel gegen die U21 vom TSV 1860 München stattfinden.

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tami Tes
Redakteur

Das Herz blutet… Aigner und Schellenberg! Die Namen, um die es mir besonders leid tat.