Die U21 der Löwen hat das heutige Heimspiel gegen den TuS Holzkirchen mit 3:1 gewonnen. Für die Lubojanski-Elf war es der 3. Sieg in Folge.

Die zweite Mannschaft der Löwen wurde heute mit Christian Köppel und Simon Seferings von den Profis verstärkt.

In der 17. Spielminute gingen die Gäste aus Holzkirchen durch ein Löwen-Eigentor in Führung.

Christian Köppel erzielte in der 55. Minute den 1:1-Ausgleich. Nur 5 Minuten später traf Simon Seferings nach einer Ecke zum 2:1.

In der 77. Minute startete Dennis Dressel einen kurzen Solo-Lauf durch in den Strafraum der Gäste. Dabei ließ er drei Holzkirchner stehen und traf zum 3:1. Dressel hat aktuell einen Lauf. Für die U21 erzielte er in dieser Saison in 14 Spielen 6 Tore. Außerdem bereitete er 7 Tore vor.

Durch den 3:1-Sieg klettert die U21 der Löwen auf Tabellenplatz 10.

1860-Aufstellung: Kretzschmar, Buchta, Metzger, Siebdrat, Köppel, A. Spitzer (ab 67. S. Gebhart), Seferings, Ekin (ab 79. Ezekwem), Türk, Dressel, Culjak (ab 86. Heigl)

Tore: 0:1 (Eigentor, 16′), 1:1 (Köppel, 55′) 2:1 (Seferings, 60′) 3:1 (Dressel, 77′)


Beitragsbild: Archivbild

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei