2. Platz für D-Junioren im Graf-Toerring-Cup

1
299

Die Junglöwen vom TSV 1860 München nahmen am Graf-Toerring-Hallenturnier in Eggenfelden teil und erreichten den hervorragenden 2. Platz.

In der Gruppenphase schossen die Junglöwen 22 Tore in nur 3 Spielen. Mit 7:0 gewannen sie gegen den SG Ortenburg, 7:1 endete das Spiel gegen den Gastgeber SSV Eggenfelden und der ATSV Ranshofen wurde mit 8:0 vom Platz gefegt.

Im Halbfinale trafen die D-Junioren auf den 1. FC Passau und gewannen mit 2:0. Somit fand das Finale gegen die Junioren vom SV Wacker Burghausen statt. Das Spiel ging mit 1:3 verloren.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
1 Comment threads
0 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Sebastian Waltl Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sebastian Waltl
Editor

Auch wenn es nicht zum Turniersieg gereicht hat, das liest sich insgesamt nach einer guten Leistung. 👍👏