X-Mas-Cup in Traunreut: TSV 1860 III tritt als Titelverteidiger an

0

Am morgigen Samstag spielt die dritte Garde der Münchner Löwen beim traditionellen X-Mas-Cup in Traunreut um den begehrten Wanderpokal. Im letzten Jahr waren es die Löwen, die das Hallenturnier gewannen und den Pokal nach Hause holten. In der TuS-Halle in Traunreut hatten die Löwen guten Hallenfußball gezeigt und am Ende im Finale gegen den SBC Traunstein II mit 3:1 gewonnen.

Ab 11 Uhr startet in der TuS-Halle der X-Mas-Cup. Zehn Mannschaften nehmen teil. Gespielt wird jeweils zwölf Minuten.

In der Gruppe A treten Gastgeber TuS Traunreut, FC Traunreut, SB Chiemgau Traunstein II, der FC Kirchweidach und der FC Reit im Winkl an. In der Gruppe B kämpfen die Youngsters (ein Team aus ehemaligen Jugendspielern des TuS, die alle aktuell um die 18 Jahre alt sind), der SV Taching, der TSV Traunwalchen, der TSV Stein St. Georgen und  TSV 1860 München III um den Einzug ins Finale.

Die beiden Gruppenersten ziehen in die Halbfinal-Spiele ein, die um 16.15 Uhr und 16.30 Uhr stattfinden. Danach geht es mit den Platzierungsspielen weiter. Das Spiel um Platz drei wird um ca. 17.30 Uhr angepfiffen und das Finale des X-Mas-Cups ist für 17.45 Uhr angesetzt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: