Wacker Burghausen vs. TSV 1860: Tickets für Gästefans an der Tageskasse

Heute gibt es für Gästefans noch Tickets an Tageskasse für das Spiel von Wacker Burghausen gegen den TSV 1860 München. Das Online-Ticketing ist bereits beendet.

Je nach Verfügbarkeit gibt es am heutigen Mittwoch noch Karten an der Tageskasse. Die Wacker-Arena öffnet um 17.30 Uhr. Der Gästebereich befindet sich in den E (Sitzplätze) und G und H (Stehplätze).

Weitere Informationen

ADRESSE

Die Adresse für die Anfahrt lautet: Wacker-Arena, 84489 Burghausen

ANREISE

Der Heimverein weist ausdrücklich darauf hin, dass es aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens im Bereich der B12/Marktler Straße zu Staus kommen kann, weshalb sich eine frühe Anreise oder eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfiehlt.

3-G-STATUS

Vor dem Eintritt ins Stadion müssen alle Zuschauer den sogenannten 3-G-Status (geimpft, genesen, getestet) nachweisen. Dies geschieht entweder durch ein Impf-, Genesungsnachweis oder ein negatives Testergebnis. Der Test muss von einer zertifizierten Stelle erbracht werden und darf zu Spielende nicht älter als 24 Stunden sein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der 3-G-Status über die Corona-Warn- oder die CovPass-App nachgewiesen werden soll.

MASKE

Eine Maskenpflicht (Gesundheitsmaske) besteht im dynamischen Zustand, auf dem Platz kann die Maske abgenommen werden.

ANSPRECHPARTNER VOR ORT

Felix Hiller / +49 175 1860 004Christian Poschet / +49 1520 5309989

Titelbild: imago sportfotodienst

0 0 Stimmen
Artikel bewerten
(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Klaus
Klaus(@selmatsv)
1 Jahr zuvor

Schön dass in Burghausen auch noch ein Angebot zum Impfen vor Ort gemacht wird für alle anreisenden Fans – hilft zwar nicht für sofortigen 3G Status – aber vielleicht überlegt es sich der/die eine oder Andere doch noch für eine Impfung vor dem Spiel – die Nebenwirkungen kommen ja erst nach dem Spiel. Vielleicht könnt Ihr das in Eurem Artikel auch noch erwähnen. Wäre super wenn in Giesing z.B. am Wienerwald oder MCD ein Impfbus vor jedem Spiel stehen würde. Vielleicht kann man noch etwas vom Toto-Pokal lernen

WEitere newseinträge

1
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x