Vor dem Derby des TSV 1860 München gegen den FC Bayern München II musste noch einmal kräftig Hand angelegt werden. Zwar werden keine Fans zugelassen, dennoch müssen diverse Bereiche frei vom Schnee geräumt werden.

Für derartige Arbeiten greift der FC Bayern München II aus der Säbener Straße auf qualifizierte Kräfte zurück. Und zwar auf die AHD Sitzberger GmbH. Nicht nur, weil es seine Firma ist, sondern weil ihm das Stadion an der Grünwalder Straße besonders am Herzen liegt, legt 1860-Vizepräsident Hans Sitzberger dabei auch selbst Hand an.

Morgen wird es für ihn dann entspannter. Er sitzt als Gast auf der Haupttribüne.

Die Pressekonferenz zum morgigen Spiel findet Ihr hier: Die Pressekonferenz des TSV 1860 München vor dem Derby gegen FC Bayern München II

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
4 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
7 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

United Sixties
Gast
United Sixties (@guest_52881)
7 Tage her

Für mich ist kein einziges Spiel im Grünwalder unseres TSV 1860 ein „Auswärtsspiel“, auch wenn das formell richtig angegeben sein sollte.
Diese Spielstätte auf Giesings Höhen ist und bleibt Löwenrefugium und wird hoffentlich schon sehr bald vom roten Gschwerl nur noch als Gäste betreten werden dürfen. Hans Sitzberger mit seiner Firma ist und bleibt ein wichtiger Sponsor und Helfer unseres Klubs und ist auch als Vizepräsident eine wohltuende Kraft im Ehrenamt für unseren T S V. Danke auch dafür und Gesundheit im neuen Löwenjahr !

Snoopy.
Leser
Snoopy. (@snoopy)
7 Tage her

Manchmal stellt sich einem schon die Frage, was der TSV ohne Hans Sitzberger bzw. dessen Firma machen würde. So jemanden im Verein zu haben macht einen stolz.

jürgen
Leser
jürgen (@jr1860)
7 Tage her
Reply to  Snoopy.

Das ist ein Auswärtsspiel
So, wie das im Bericht angedeutet wird, wird das schon von den Seitenstrasslern oder der Stadt bezahlt werden müssen…

Snoopy.
Leser
Snoopy. (@snoopy)
7 Tage her
Reply to  jürgen

Spielt jetzt nicht so wirklich eine Rolle für mich, denn Sitzberger macht trotzdem einiges für den TSV, auf und neben dem Platz. Ist immer da, wenn man ihn „braucht“ und das schon seit Jahren.

Und es spricht auf für AHD Sitzberger, wenn der rote Nachbar da auf ihn zurückgreift. Und das es ein Auswärtsspiel ist, hab ich verdrängt. 😉

Snoopy.
Leser
Snoopy. (@snoopy)
6 Tage her
Reply to  ArikSteen

Bei Türkgücü würde ich bei „zahlen“ nicht die Hand ins Feuer legen.
😉 😂

jürgen
Leser
jürgen (@jr1860)
6 Tage her
Reply to  ArikSteen

Ich hatte auch nicht die Absicht die vorbildlichen Leistungen vom Hans für 1860 irgendwie in misskredit zu bringen…