Die Löwen müssen einige Wochen auf Philipp Steinhart verzichten. Der Außenverteidiger verletzte sich beim Spiel gegen den SV Meppen.

Nach eingehenden Untersuchungen diagnostizierten die Mannschaftsärzte eine Knieverletzung. Phillipp Steinhart, der die Löwen gestern als Kapitän auf den Platz geführt hat, wird dem TSV 1860 München einige Wochen nicht zur Verfügung stehen. Das teilt der TSV 1860 München am heutigen Mittwoch mit.

Titelbild: IMAGO / foto2press

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei