Am zweiten Spieltag verschlug es die B-Junioren nach Regensburg, wo sie erfolgreich drei Punkte nach Hause holten. Die Junglöwen schafften es, einen 1:0-Rückstand aus der ersten Halbzeit im zweiten Durchgang zu drehen und mit 2:1 zu gewinnen.

Damit positionieren sich die Löwen mit vier Punkten, trotz des Remis vom Wochenende, an die Spitze der Tabelle. Nur der Aufsteiger Deggendorf steht punktgleich davor – wegen der besseren Tordifferenz.

Das nächste Spiel im Kampf um den Aufstieg findet zu Hause gegen den FC Memmingen statt. Anpfiff ist am nächsten Sonntag, 16. September, um 13:30 Uhr.

Es ist Gästen gestattet Kommentare abzugeben. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass diese erst durch einen Moderator freigegeben werden müssen. Mit der Abgabe eines Kommentars willigst du in unsere Regeln für den Kommentarbereich ein. Eine gültige eMail-Adresse ist erforderlich, sonst landet der Kommentar leider im Spam-Ordner. Bei Fragen wendet euch bitte an redaktion@loewenmagazin.de

Eine Übersicht über die letzten Kommentare findet ihr hier: Kommentare
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei