Am zweiten Spieltag verschlug es die B-Junioren nach Regensburg, wo sie erfolgreich drei Punkte nach Hause holten. Die Junglöwen schafften es, einen 1:0-Rückstand aus der ersten Halbzeit im zweiten Durchgang zu drehen und mit 2:1 zu gewinnen.

Damit positionieren sich die Löwen mit vier Punkten, trotz des Remis vom Wochenende, an die Spitze der Tabelle. Nur der Aufsteiger Deggendorf steht punktgleich davor – wegen der besseren Tordifferenz.

Das nächste Spiel im Kampf um den Aufstieg findet zu Hause gegen den FC Memmingen statt. Anpfiff ist am nächsten Sonntag, 16. September, um 13:30 Uhr.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: