Die U17 der Löwen hat ihr heutiges Spiel gegen den FC Memmingen mit 4:1 gewonnen! Die Tore für Sechzig erzielten: Marc Koch, Johann Ngounou Djayo, Benedikt Auburger und Brahim Moumou.

Die Lubojanski-Elf bleibt somit 2 Punkte hinter dem Tabellenführer aus Ingolstadt. Drei Spiele vor Schluss ist die U17 somit weiterhin im Rennen um den Aufstieg in die B-Junioren-Bundesliga.

Am letzten Spieltag (16. Juni 2018) spielt die U17 der Löwen gegen den FC Ingolstadt. Dieses Spiel könnte entscheidend sein für den Aufstieg, denn nur der Tabellenführer steigt auf.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments