Die U15-Löwen nahmen am gestrigen Samstag, 19. Januar an den Holzinger Futsal-Masters der U15-Junioren in der Passauer Dreifachturnhalle teil und gewannen den Pokal, indem sie Bohemia Prag mit 2:0 im Finale bezwangen.

Das Starterfeld hatte einige hochkarätige Teilnehmer dabei wie FC Ingolstadt 04, Sparta Prag, Wacker Burghausen oder TSV 1860 Rosenheim. Die Junglöwen starteten in der Gruppe A, wo sie sich gegen den Gastgeber 1. FC Passau I sowie TUS 1860 Pfarrkirchen, Wacker Burghausen und Bohemia Prag durchsetzen mussten.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Junglöwen nehmen übrigens regelmäßig an diesem zweiteiligen Turnier der U13- und U15-Junioren teil. So konnten die U13-Junglöwen letztes Jahr den Pokal in ihrer Altersklasse ebenfalls nach Hause holen, indem sie das Deutsche Fußball Internat aus Bad Aibling im Finale besiegten.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments