Am heutigen Samstag kämpften die U11-Löwen im größten E-Jugend-Turnier der Welt, dem Merkur Cup, um die Krone. Ein Prestige-Turnier, in dem der Rekord-Titelträger der Nachwuchs vom FC Bayern ist. Doch in diesem Jahr heißt der Sieger zum zehnten Mal: TSV 1860 München.

Die Junglöwen überstanden die Gruppenphase und qualifizierten sich als Gruppenzweiter für das Halbfinale, das sie gegen FC Wacker München mit 2:1 gewannen. So trafen sie im Finalspiel erneut auf den Stadtrivalen FC Bayern München. Während die Junglöwen im Gruppenspiel noch 0:2 gegen den Gruppengegner FC Bayern verloren, haben sie im Finalspiel am Ende im 8-Meter-Schießen den Derbysieg und den Titel geholt.

Merkur Cup Sieger 2019 💪🏻💙🦁👏🏻Im 8-Meterschießen holen sich die Löwen im Finale den Derbysieg und setzen sich die Krone des Merkur Cups 2019 auf.🏆🥇💪🏻💙🦁#bravobuam #münchensgroßeliebe #elil #nurdertsv #sechzig #u11 #junglöwen

Gepostet von Junglöwen – TSV München von 1860 Juniorenfußball am Samstag, 20. Juli 2019

Die Ergebnisse der Gruppenphase:

SV Eichenried:TSV 1860 München0:6
FC Bayern München:TSV 1860 München2:0
TSV 1860 München:SC FFB3:1

Vorbericht: Finale des Merkur Cup: U11-Löwen in der Gruppe mit Titelverteidiger FC Bayern

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
blue planet
Gast
blue planet

Glückwunsch zum Sieg Jungs! 💪

Christian Resch
Leser

😎👍
Aber wir haben a Nachwuchs Problem???

Thrueblue
Leser

Gratulation Ihr bissigen Junglöwen!
Finalsieg gegen die Lumpen, was willst du mehr. Die sind nach dem
Sieg in der Gruppenphase wohl arrogant geworden und wurden im Finale bestraft.

ELIL