Die E-Junioren vom TSV 1860 nehmen am 26./27. Januar am Allianz Cup in Dessau teil. Es ist ein internationales Hallenfußballturnier, das nun sein 25-jähriges Jubiläum feiert. Auch hier werden die U11-Mannschaften großer Fußballklubs vertreten sein. Unter anderem vom BVB, FC Bayern, Tottenham Hotspur, Austria Wien, Schalke 04 oder VfL Wolfsburg.

Gespielt wird in der Anhalt-Arena in Dessau. Die Spielzeit beträgt 1×10 Minuten.

Die Junglöwen befinden sich in der Gruppe 1 mit Feyenoord Rotterdam, 1. FC Nürnberg und Empor Waldersee und steigen gleich beim zweiten Turnierspiel gegen Nürnberg in das Geschehen ein.

Insgesamt gibt es 5 Gruppen á 4 Mannschaften und die besten drei Teams qualifizieren sich für die Zwischenrunde am Sonntag, wo sie um die Finalspiele kämpfen.

Spielplan und weitere Infos gibt es HIER.

Es ist Gästen gestattet Kommentare abzugeben. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass diese erst durch einen Moderator freigegeben werden müssen. Mit der Abgabe eines Kommentars willigst du in unsere Regeln für den Kommentarbereich ein. Eine gültige eMail-Adresse ist erforderlich, sonst landet der Kommentar leider im Spam-Ordner. Bei Fragen wendet euch bitte an redaktion@loewenmagazin.de

Eine Übersicht über die letzten Kommentare findet ihr hier: Kommentare
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei